Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Astrologie -> Chinesische Astrologie -> Tierkreiszeichen Ratte

Chinesisches Tierkreiszeichen Ratte

Ratte: weise

Das Tierkreiszeichen Ratte findet sich in der chinesischen Mythologie wieder, in der Mäuse und Ratten als sehr weise Tiere beschrieben werden, die über uraltes Wissen verfügen.

Charakter

Menschen, die im Jahr der Ratte geboren werden, sind das, was man in der westlichen Welt als Powermenschen bezeichnen würde. Sie sind neugierig, ehrgeizig und ziehen ihr Ding durch. Haben sie etwas angefangen, dann wird dieses mit voller Energie auch bis zum Ende fortgeführt. Rattenmenschen arbeiten lieber mit dem Kopf als mit dem Körper und sie stürzen sich nicht unüberlegt in Abenteuer, sondern denken über die Risiken nach.

Haben sie sich aber für eine Sache entschieden, gibt es kein Halten mehr. Für Freunde stehen Rattenmenschen jederzeit zur Verfügung, denn sie sind sehr hilfsbereit. Sie lieben auch das nächtliche Treiben, auch wenn sie ihre Pausen brauchen, um zu sich selbst zu finden.

Die Power kann auch zum Eigentor werden, wenn mit zuviel Aggression Menschen vertrieben werden. So ist die Energie gleichzeitig Antrieb als auch die Flucht vor dem eigenen Versagen.

Element

Der Ratte am nächsten ist das Element des Wassers.

Sternenkonstellation

Im Jahr der Ratte regiert den Palast der Erdstern Saturn. Er beherbergt die Häuser Dou, Niu, Nu und Xu, die in der westlichen Astrologie Schütze, Widder und Wassermann entsprechen würden.

Gesundheit

Rattenmenschen widersprechen sich selbst, wenn es um die Gesundheit geht. Sie sorgen sich ständig um die Gesundheit, denn Ratten bekommen leicht Krankheiten. Andererseits hören sie aber nicht auf die Signale des Körpers und ignorieren Warnungen. Gesunde Ernährung würde viele Probleme von selbst beseitigen.

Beruf

Menschen, die im Jahr der Ratte geboren wurden, arbeiten viel mit dem Kopf und sind sehr ehrgeizig. Sie haben ein großes Wissen und einen guten Instinkt, fühlen sich aber bei zu leichten Aufgaben schnell unterfordert. Rattenmenschen können gut mit Geld umgehen und ernten Gewinn auch bei scheinbar erfolglosen Projekten. Sie sind in vielen Denkberufen im Einsatz - vom Buchhalter bis zum Wissenschaftler - haben aber auch im kreativen Bereich ihren Platz.

Liebe

Rattenmenschen wirken nach außen hin oft sehr ruhig, innen kocht es aber, weil die Unsicherheit nagt. Diese basiert auf der Angst, verletzt zu werden. Ratten sind gesellige Tiere, die Angstzustände ausleben müssen, wenn sie alleine sind. Rattenmenschen hängen intensiv an ihrer Familie und sind sehr leidenschaftlich in der Liebe. Auch ist die Liebe eine Möglichkeit, die den Ratten vorgegebene Verschlossenheit hinter sich zu lassen.

Yin oder Yang

Die Ratte ist ein Yang-Zeichen.

Artikel-Infos

Chinesische Astrologie Tierkreiszeichen RatteArtikel-Thema:
Chinesisches Tierkreiszeichen Ratte
letztes Datum:
14. 01. 2020

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten