Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Freizeitparks -> Dobersberg Thayatal

Naturpark Thayatal in Dobersberg

Aulandschaften und steile Hänge

Dobersberg befindet sich im Nordwesten von Niederösterreich, nördlich von Waidhofen an der Thaya, nahe der Staatsgrenze zur Tschechischen Republik. Hier finden sich beeindruckende Flusslandschaften, die durch die Thaya entstanden waren und die Grund genug waren, durch einen Naturpark erhalten zu werden.

Naturpark Dobersberg: Beschreibung des Naturparks

Denn der Mix aus Flusslandschaften, die teilweise Reste von Aulandschaften aufweisen und steile Hänge, die zum Fluss hinab reichen, ist sowohl landschaftlich beeindruckend und schützenswert als auch für die Menschen als Ruhepol und Ausflugsziel eine wichtige Region, die langfristig erhalten bleiben sollte. Der Naturpark Thayatal erfüllt hier die Aufgabe, die Landschaft weiterhin zugängig zu halten, aber gleichzeitig die Natur auch zu schützen und auf ihre Funktionen als Lebensraum hinzuweisen.

Naturpark Dobersberg

Bildquelle: Naturpark Dobersberg, Foto: E. Neffe

Insgesamt 200 Hektar Fläche umfasst der Park mit den verschiedensten Naturlandschaften, die jede für sich eine Reise wert wären. Aulandschaften findet man nicht so häufig und in Kombination mit steilen Hängen ohnehin nicht. Dazu ist auch die Pflanzenwelt und Tierwelt als besonders einzustufen.

Angebote für die Besucher

Diese Überlegungen führten zum Naturpark Dobersberg, der unterschiedlichste Freizeitgestaltungen anbieten kann. Im Arena Geomantica findet man einen Platz für Meditation und Kraftkonzentration. Es handelt sich dabei um einen kreisrunden Platz mit spiralförmiger Anordnung. Ein Wildtiergehege, Farnschluchten, Themenwege und Themenwanderungen sind weitere Möglichkeiten, wie man sich dem Naturpark Dobersberg nähern kann.

Auch ein Wünschelrutenerlebnisweg kann angeboten werden und man bewegt sich bei Interesse auch auf den Pfaden, die die Ameisen normalerweise zurücklegen und lernt die Insekten so besser verstehen. Auch eine Vollmondwanderung wäre eine Überlegung wert.

Es gibt also einige Möglichkeiten, wie man sich mit dem Naturpark auseinandersetzen kann oder genauer mit der Landschaft, die in dessen Mittelpunkt steht. Das ist nicht nur für Kinder spannend, sondern bietet auch erwachsenen Gästen einige Überraschungen.

Naturpark Dobersberg: weitere Infos

Informationen über die Veranstaltungen und die Aktivitäten des Naturparks Thayatal-Dobersberg finden Sie auf der nachstehenden Webseite.

http://www.dobersberg.gv.at/system/web/sonderseite.aspx?menuonr=218929741&detailonr=218929741

Lesen Sie auch

Quer durch Österreich verteilt gibt es etwa 50 Naturparke mit dem Ziel, die Natur zu erhalten, aber auch zugänglich zu machen und sie auch näher vorzustellen. Sehr viele Naturparks gibt es in Niederösterreich, in Wien gibt es keinen - dort sind die kleine Parks eher zu finden plus größere Grünanlagen vom Prater bis zum Wienerwald.

Alle Naturparks im Überblick

Sämtliche Naturparks in der Übersicht finden Sie auf der Seite der Naturparks in Österreich.

Naturparks im Bundesland Niederösterreich

Sehr viele Naturparks wurden in Niederösterreich eingerichtet. Das reicht vom Ötschergebiet bis zu den Wackelsteinen im Waldviertel, von Seebenstein im Südosten bis zur Hohen Wand oder bis zu den Leiser Bergen im Weinviertel.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Naturpark Thayatal-DobersbergArtikel-Thema: Naturpark Thayatal in Dobersberg

Beschreibung: Der 🌳 Naturpark Thayatal-Dobersberg befindet sich im Norden von Niederösterreich und bietet ✅ Flusslandschaften, Aulandschaften und steile Hänge.

letzte Bearbeitung war am: 24. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung