Sie sind hier: Startseite -> Geografie -> Nationalpark -> Hohe Tauern

Nationalpark Hohe Tauern

Ältester Nationalpark Österreichs

1981 wurde der Nationalpark Hohe Tauern eröffnet, der damit der erste Nationalpark in Österreich war. Er ist auch der größte Nationalpark des Landes und befindet sich auf dem Gebiet von drei Bundesländern: Salzburg, Tirol und Kärnten. Allerdings ging die Gründung in Etappen vor sich, denn 1981 war er nur im Bundesland Kärnten vorhanden, 1984 folgte Salzburg und 1991 Tirol.

Nationalpark Hohe Tauern und seine Funktionen

Der Nationalpark Hohe Tauern umfasst einen großen Teil des alpinen Hauptkammes der Ostalpen und erstreckt sich 100 km weit von Ost nach West bis 40 km von Nord nach Süd. Der höchste Berg Österreichs, der Großglockner mit einer Seehöhe von 3.797 m, befindet sich ebenfalls im Gebiet des Nationalparks.

Aufgrund des alpinen Geländes spricht man von einer primären Landschaft. Damit ist gemeint, dass keinerlei Veränderungen durch den Menschen vorgenommen worden sind, die man erst entfernen müsste, um den Nationalpark errichten zu können. Die traumhafte Landschaft der Bergriesen, der einzigartigen Täler sowie der vielen Wald- und Seengebiete beeindruckt die Menschen schon seit jeher und ist seit Eröffnung des Nationalparks nun nachhaltig geschützt.

Alle beteiligten Gemeinden sind stets bemüht, nur einen sanften Tourismus durchzuführen, um dem Naturschutzgedanken des Nationalparks Rechnung zu tragen. Ein beliebtes Highlight vom Nationalpark Hohe Tauern sind sicherlich die Krimmler Wasserfälle. Viele Themenwege, Lehrpfade und Wanderwege wurden eingerichtet, um die beeindruckende Naturlandschaft mit Wissenswertem rund um den Naturschutz kombinieren zu können.

Aber auch die Tierwelt hat viel zu bieten. Hier ist es gelungen den Braunbären wird heimisch werden zu lassen, dazu gibt es eine Vielzahl anderer Tiere, die im Nationalpark eine natürliche Umgebung vorfinden. Die Palette reicht von Greifvögel über Schlangen bis zu Wild, Frösche und Insekten.

Nationalpark Hohe Tauern: weitere Infos

Details zum Nationalpark und den Projekten des Naturschutzgebietes finden Sie unter der nachstehenden Internetseite.

http://www.hohetauern.at

Ebenfalls interessant:

Donauauen

Nationalparks in Österreich: der Nationalpark Donauauen, seine Geschichte, seine Aufgaben und seine Ziele.

Gesäuse

Nationalparks in Österreich: der Nationalpark Gesäuse in der Obersteiermark und seine Aufgaben und Ziele.

[aktuelle Seite]

Hohe Tauern

Nationalparks in Österreich: der Nationalpark Hohe Tauern, seine Aufgaben, seine Lage und die Möglichkeiten für Besucherinnen und Besucher.

Kalkalpen

Nationalparks in Österreich: der Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich mit seinem Angebot und seinen Aufgaben.

Neusiedler See

Nationalparks in Österreich: der Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel im Burgenland und seine Aufgaben beim Naturschutz.

Nockberge

Informationen über den Nationalpark Nockberge bei Bad Kleinkirchheim im Bundesland Kärnten.

Thayatal

Nationalparks in Österreich: der Nationalpark Thayatal in Niederösterreich mit den Aufgaben für den Naturschutz.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Nationalpark

Startseite Geografie