Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Wiener Parks im 9. Bezirk -> Liechtensteinpark (Wien 9)

Liechtensteinpark (Wien 9)

Parkanlage im Privatbesitz

Mitten im dicht bebauten Gebiet zwischen dem Franz Josefs Bahnhof im Norden und dem Ring im Süden befindet sich der Liechtensteinpark im 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund. Die Parkanlage ist insgesamt 6.800 m² groß und befindet sich im Privatbesitz. Große Teile des Parks sind aber dennoch öffentlich zugänglich, vor allem die Spielplätze sind ein beliebtes Ziel. Zu beachten ist das strenge Hundeverbot.

Liechtensteinpark: Beschreibung des Parks

Der Liechtensteinpark wird im Norden von der Alserbachstraße begrenzt, Im Westen stellt die Liechtensteingasse die Grenze dar, im Osten die Porzellangasse und im Süden die Fürstengasse, die die vorgenannten Straßenzüge verbindet. Unweit vom Liechtensteinpark befindet sich der Franz Josefs Bahnhof.

Im Süden der Parkanlage, in der Fürstengasse, befindet sich das bekannte Liechtensteinmuseum, das regelmäßig interessante Ausstellungen anbietet, wodurch ein Museumsbesuch mit dem Besuch im Liechtensteinpark denkbar ist. Abgesehen von dieser Möglichkeit ist der Liechtensteinpark eine Möglichkeit, inmitten der stark befahrenen Straßen und engen Wohnbauten ein wenig Erholung zu genießen. Es gibt Spazierwege und viele Grünflächen, die dazu einladen.

Die Grünanlage ist eine schon historische, die es seit dem 18. Jahrhundert gibt, als das Gartenpalais errichtet wurde. Heute dient die Anlage der Erholung der Menschen, um aus den dicht bebauten Straßenzügen für eine Weile zu entkommen und auch für die Kinder und Jugendlichen ist diese Funktion sehr wichtig.

Liechtensteinpark: weitere Infos

Details zur Parkanlage samt dem genauen Lageplan finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/liechtenstein.html

Ebenfalls interessant:

Wiener Parkanlagen im 9. Bezirk

Arne-Carlsson-Park (Wien 9)

Der Arne-Carlsson-Park ist eine große Parkanlage im 9. Wiener Gemeindebezirk bei der medizinischen Universität ergo Währinger Straße.

Erwin-Ringel-Park (Wien 9)

Der Erwin-Ringel-Park ist ein kleiner Park im 9. Bezirk von Wien nahe der Roßauer Kaserne und beim Schlickplatz.

Helene-Deutsch-Park (Wien 9)

Der Helene-Deutsch-Park ist ein kleiner Beserlpark im 9. Wiener Gemeindebezirk unweit vom Währinger Gürtel gelegen.

Lichtentalerpark (Wien 9)

Der Lichtentalerpark ist eine Parkanlage im 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund, westlich vom Franz Josefs-Bahnhof.

[aktuelle Seite]

Liechtensteinpark (Wien 9)

Der Liechtensteinpark befindet sich unweit vom Franz Josefs Bahnhof und ist eine Parkanlage im Privatbesitz, aber öffentlich zugänglich.

Ostarrichipark (Wien 9)

Der Ostarrichipark im 9. Wiener Gemeindebezirk Alsergrund befindet sich unmittelbar neben dem Alten AKH, das auch als Veranstaltungsort genutzt wird.

Sigmund-Freud-Park / Votivpark (Wien 9)

Der Sigmund-Freud-Park und der Votivpark sind zwei Grünanlagen bei der bekannten Votivkirche im 9. Bezirk an einem dicht befahrenen Knotenpunkt.

Viktor-Frankl-Park (Wien 9)

Der Viktor-Frankl-Park ist eine kleine Grünanlage im 9. Wiener Gemeindebezirk bei der Mariannengasse und ist somit einer der vielen kleinen Beserlparks in Wien.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wiener Parks im 9. Bezirk

Startseite Freizeit