Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Technik Trends -> Im Internet sparen

Im Internet sparen

Spartipps vom Preisvergleich bis zum Rabatt

Ein paar Euro hier und ein paar Euro dort – das Netz bietet Ihnen unzählige Möglichkeiten, weniger Geld auszugeben, als Sie ursprünglich eingeplant haben. Die Einsparmethoden sind dabei grundverschieden. Einmal haben Sie die Option, clevere Marketing-Aktionen zu Ihren Gunsten zu nutzen und das andere Mal bietet ein Mitbewerber das gewünschte Produkt einfach günstiger an. In diesem Artikel bringen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten näher, um das zweifelsfrei vorhandene Einsparpotenzial im Netz bestmöglich nutzen zu können.

Einen genauen Preisvergleich durchführen

Diverse Portale wie Check24 oder Verivox haben es in den vergangenen Jahren zu den am häufigsten besuchten Webseiten im Internet geschafft. Mit einem genauen Preisvergleich von ganz unterschiedlichen Produkten wird offensiv geworben. So gibt das Portal potenziellen Kunden das Gefühl, dass innerhalb weniger Klicks das gesamte Internet auf Preise verglichen werden kann. Ein Irrglaube, denn Suchmaschinen vergleichen ausschließlich gelistete Geschäftspartner miteinander und nicht das gesamte World Wide Web. Für geworbene Käufer oder Webseitenbesucher erhalten sie vom direkten Verkäufer eine vorher vereinbarte Summe.

Spartipps für das InternetBildquelle: Unsplash.com / rupixen.com

Folgerichtig existieren im Internet weitere Anbieter, welche das gesuchte Produkt oder die gewünschte Dienstleistung anbieten. Nur, wenn Sie diese Webseiten ebenfalls besuchen, ist ein genauer Preisvergleich möglich.

Bevorzugen Sie weiterhin die bequemere Variante der Portale, haben wir folgende Tipps für Sie:

Spielend Geld sparen

Jede Generation erfreut sich heutzutage an Videospielen. Die Gaming-Industrie hat in den vergangenen Jahren einen kontinuierlichen Aufwärtstrend verzeichnen können. Auch für 2023 ist die Prognose weiter steigend. Seit dem Aufkommen von Online-Gaming erzielen die Anbieter den Großteil des Gewinns durch In-Game Käufe. Und genau hier steckt das größte Einsparpotenzial.

Beispielsweise werden Spiele wie Fifa oder Battlefield direkt in Kombination mit attraktiven In-Game-Angeboten veröffentlicht.

Demzufolge haben Sie die Möglichkeit, schon beim Release des Spiels die benötigten In-Game-Währungen wie Fifa-Coins zu vergünstigten Preisen zu erwerben. Ebenso werden zu Tagen wie Black Friday überdurchschnittliche Rabatt-Aktionen angeboten.

Neben dem klassischen Gaming ist auch das iGaming immer weiter auf dem Vormarsch und ist zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Netz geworden. Hier gibt es ebenso Möglichkeiten, an der einen oder anderen Ecke Geld zu sparen. Da die Branche viel Wettbewerb aufweist, setzen sich Anbieter meist mit einem Willkommensangebot ab und bieten den Nutzern einen Online Casino Bonus an, der unterschiedliche Vorteile an den Kunden bringt.

Bei Bonusangeboten werden entweder Einzahlungen verdoppelt, Freispiele verteilt oder sogar Sachpreise verlost. Bonusangebote sind vielfältig, Anbieter lassen sich immer wieder etwas Neues einfallen, um möglichst viele Spieler zu gewinnen und bestehende zu halten. Um den Bonus optimal zu nutzen, sollten Sie auf unterschiedliche Punkte in den AGB sowie in den Bonusbedingungen einen Blick werfen.

Online sparen bei der Urlaubsbuchung

Die Reisebranche hat erfreulicherweise wieder allerhand zu tun! Im Jahr 2021 verreisten rund 6,3 Millionen Österreicher für mindestens fünf Tage. Ein Spitzenwert im weltweiten Vergleich. Ganz vorn dabei sind Sehnsuchtsziele wie Spanien, Griechenland oder Italien. Sobald sich Reisende über das Thema Kosten unterhalten, kommt häufig Verwunderung auf. Erstaunlicherweise werden regelmäßig grundverschiedene Preise für denselben Flug oder dasselbe Hotel gezahlt. Wie kann das sein? Und wie können unnötige Kosten vermieden werden? Wir haben Antworten.

Newsletter, Rabattcodes und Marketing-Aktionen

In nahezu jeder Branche, welche online Produkte und Dienstleistungen anbietet, wird mit ähnlichen Methoden gearbeitet. So sind Rabattcodes, Freunde-für-Freunde-Aktionen oder Mengenrabatte an der Tagesordnung.

So werden vor allem zum Geburtstag und Weihnachten Codes versendet, welche ab einer bestimmten Bestellmenge im Online-Shop eingelöst werden können. Hier kann es sich um einen festgelegten Betrag oder einen prozentualen Rabatt handeln. Löschen Sie E-Mails Ihrer Lieblingsanbieter nicht direkt, sondern lesen Sie Newsletter ruhig einmal genauer durch. Apropos Newsletter, so wird bei einigen Anbietern sogar ein Rabatt für das bloße Abonnieren des Newsletters angeboten.

Der Newsletter kann nach Einlösen ohne Probleme wieder abbestellt werden.

Spartipps für den Alltag

Da wir gern etwas über den Tellerrand schauen, haben wir neben Spartipps im Internet auch zwei wertvolle Tipps für den offline Alltag bereit. Auch wenn das Sparpotenzial offline tendenziell eher geringer einzustufen ist, lohnt es sich.

Führen Sie Buch

Laut verschiedenen Finanzexperten bringt das Führen eines Haushaltsbuches ein ungeahntes Einsparpotenzial mit sich. Nehmen Sie sich die Zeit und stellen Sie alle Kosten übersichtlich gegeneinander auf, inklusive aller abgeschlossenen Abos. Anschließend gehen Sie Schritt für Schritt durch und bewerten individuell, wo Einsparpotenzial besteht. Beliebte Beispiele sind Streaming-Abos, To-Go Produkte und Mitgliedschaften bei Vereinen oder Webseiten.

Sparen Sie Kleingeld

Zu viel Kleingeld macht den Geldbeutel kaputt und ist weniger wert als ein Schein. Daher neigt man dazu, Kleingeld schnell auszugeben, meist für Produkte, die wir gar nicht benötigen. Daher stellen Sie sich ein Glas zu Hause hin und geben Sie Ihrem Münzgeld eine Heimat auf Zeit. Nach ein paar Monaten werden Sie erstaunt sein, welcher Betrag sich angesammelt hat.

Lesen Sie auch

Die Technik macht alle paar Jahre einen großen Sprung und verändert sich selbst und die damit verbundenen Möglichkeiten. Man spricht auch von den Techniktrends oder kurz Techtrends. Dazu gehört zum Beispiel die Möglichkeit, Übersetzungen auch durch die Maschine bewerkstelligen zu können. Das ist aber ein gutes Beispiel für die Digitalisierung im Alltag. Ob das Sinn macht, ist die Frage. Der nächste Schritt ist die KI und damit das Aufgabengebiet des KI-Entwicklers oder auch die Funktionen der KI.

Auch Initiativen wie Best of Swiss Apps fördern die Trends und Innovationen. Wobei die Entwicklung nie ruht, wie man gut an der Entwicklung von Windows ablesen kann. Das erste Windows hat mit den aktuellen Versionen nichts mehr gemein. Das Thema Betriebssysteme ist ohnehin zentral, sei es im Computer oder auch bei Navi und vielen anderen Geräten und die beliebtesten Programmiersprachen hängen eng damit zusammen. Aber auch wichtige Upgrades der Hardware können helfen. Wobei die Frage auch zu stellen ist, ob man einen Desktop-PC nutzen möchte oder lieber mobile Geräte.

Die Sicherheit im Internet ist etwa ein zentrales Thema geworden, beispielsweise wie man seriöse Webseiten erkennt, auch im Internet sparen rückt oft in den Fokus. Es bleiben aber auch die Klassiker, wie etwa das Webdesign und die Bedeutung der eigenen Webseite für das Online-Marketing.

Die Sportstatistik gab es schon immer, aber jetzt gibt es die Sportstatistiken im Internet jederzeit abrufbar. Eine weitere Anwendung stellen die Vergleichsportale im Internet dar. Die Maschine ist auch das Thema beim Google-Algorithmus, der die Ergebnisse in der Google Suchmaschine steuert. Diese Ergebnisse sind das Resultat vieler Überlegungen und Maßnahmen und können auch beeinflusst werden - von SEO bis SEA.

Eine Basis ist das Webhosting selbst, um im Internet als Anbieter agieren zu können. Für Unternehmen kann auch das Server Housing eine wichtige Lösung sein, Angebote wie Windows in der Cloud sind gleichfalls wichtig geworden. Wobei weiterhin das Betriebssystem Windows im Fokus steht, auch beim Vergleich vom Windows 11 vs. Windows 10.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

im Internet sparen - gute SpartippsArtikel-Thema: Im Internet sparen

Beschreibung: Im 🔌 Internet sparen ist auf vielfache Art und Weise möglich, denn vom ✅ Preisvergleich bis zu besondere Rabatte gibt es zahlreiche Möglichkeiten.

letzte Bearbeitung war am: 20. 04. 2023

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Gartenlexikon
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung