Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Astrologie -> Chinesische Astrologie -> Tierkreiszeichen Hase -> Hase Partner

Tierkreiszeichen Hase und seine Partner

Hase und sein Verhältnis zu den Partnern

Das chinesische Horoskop setzt sich aus viele verschiedenen Faktoren zusammen. Es gibt die zentralen Säulen, die Elemente, die Mondphasen, allgemeine Charakterbeschreibungen je nach Tierkreis, die Paläste und Himmelsrichtungen.

Damit ist aber erst das Horoskop für sich selbst erstellt, das als Leitschnur zu verstehen ist und keine Vorgabe, wie ein Mensch wirklich sein Leben gestaltet. Hinzu kommen Veranlagungen und Berührungspunkte mit den Partnern, die ihrerseits ihr eigenes Tierkreiszeichen haben.

Nachstehend werden die Reaktionen des Tierkreiszeichens Hase im Zusammenhang mit den zwölf Tierkreiszeichen der chinesischen Astrologie vorgestellt.

Hase und Ratte

Ratte und Hase sind sich sehr ähnlich, fast schon zu ähnlich. Aber die Ratte hat einen Anforderungskatalog, der den Hasen fast schon wieder abschreckt. Nur mit Mühe kann eine Beziehung gelingen.

Hase und Büffel

Der Hase mag Abwechslung, der Büffel ist Stabilität in Person, daher wirkt er für den Hasen viel zu berechenbar und langweilig. Eine kurze Beziehung gelingt kaum, eine langfristige ist aber denkbar.

Hase und Tiger

Der Tiger ist ein Jäger, der Hase der Gejagte. Kommt der Hase dem Tiger nicht entgegen, wird dies eine Dauersportveranstaltung. Aber der Hase könnte gut damit fahren, sich auf den Tiger einzulassen.

Hase und Hase

Zwei Hasen ist eine gute Kombination mit einem kleinen Fehler. Die Skepsis kann überwiegen und daher wird es wohl nötig sein, dass ein Hase ein wenig dominanter ist, sonst können Einflüsse von außen zum Problem werden.

Hase und Drache

Der Hase gibt gerne an und das kann der Drache von sich auch sagen. Der Hase ist ein wenig mehr unsicher als nötig und auch hier ist der Drache nicht unähnlich. Daher passen die beiden gut zusammen.

Hase und Schlange

Die Schlange ist viel zu dominant für den unsicheren Hasen. Er wird flüchten wollen, aber die Schlange hat den Hasen im Griff.

Hase und Pferd

Der Hase nimmt das Pferd nicht ernst und das Pferd den Hasen ebenso wenig. Daher können sie sich bestens amüsieren, aber mehr als Freundschaft wird das wohl nicht werden.

Hase und Ziege

Im Match ist der Hase der Ziege haushoch überlegen und macht sich auch noch lustig. Geben sich aber beide Mühe, ist auch eine glückliche Beziehung denkbar.

Hase und Affe

Der Affe hat zu viele Tricks und ist zu verspielt, als dass er für den Hasen als Partner in Frage kommt. Eine Beziehung ist denkbar, aber verlieren wird der Hase, denn der Affe ist zu gerissen.

Hase und Hahn

Der Hahn ist dem Hasen zu aktiv und kann auch gefährlich werden. Der Hase mag es eher ruhiger.

Hase und Hund

Der Hund nervt mit einem Katalog an Forderungen, aber wenn an der Beziehung gearbeitet wird, kann sie glücklich verlaufen.

Hase und Schwein

Die Abenteuerlust kommt mit dem Schwein zu kurz und der Hase bringt sich meist selbst aus dem Spiel. Dabei können Hase und Schwein sehr viel Spaß miteinander verbringen, daher ist die Freundschaft die wahrscheinlichere Komponente.

Artikel-Infos

Tierkreiszeichen Hase PartnerArtikel-Thema:
Tierkreiszeichen Hase und seine Partner
letztes Datum:
14. 01. 2020

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema