Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Chinesische Astrologie -> Pferd Partner

Tierkreiszeichen Pferd und seine Partner

Pferd und sein Verhältnis zu den Partnern

Das chinesische Horoskop setzt sich aus viele verschiedenen Faktoren zusammen. Es gibt die zentralen Säulen, die Elemente, die Mondphasen, allgemeine Charakterbeschreibungen je nach Tierkreis, die Paläste und Himmelsrichtungen.

Damit ist aber erst das Horoskop für sich selbst erstellt, das als Leitschnur zu verstehen ist und keine Vorgabe, wie ein Mensch wirklich sein Leben gestaltet. Hinzu kommen Veranlagungen und Berührungspunkte mit den Partnern, die ihrerseits ihr eigenes Tierkreiszeichen haben.

Nachstehend werden die Reaktionen des Tierkreiszeichens Pferd im Zusammenhang mit den zwölf Tierkreiszeichen der chinesischen Astrologie vorgestellt.

Pferd und Ratte

Widersprüche schließen erfolgreiche Beziehungen keinesfalls aus, aber dass die Ratte und das Pferd zusammenfinden, ist eher ungewiss. Zu weit liegen ihre Ansätze auseinander.

Pferd und Büffel

Das Pferd braucht seine Freiheit, der Büffel seine Stabilität. Das Pferd hat hier die größeren Probleme, weil es vom Büffel angezogen wird, gleichzeitig dessen Vorgaben aber den Freiheitsdrang gefährden. Lange wird eine Beziehung daher nur sehr selten halten.

Pferd und Tiger

Eine Wohnung brauchen die beiden nicht. Sie sind ständig unterwegs, wenn auch aus unterschiedlicher Motivation heraus. Deshalb kommen sie so gut miteinander klar und respektieren ihren Drang nach Freiheit.

Pferd und Hase

Pferd und Hase sind vielleicht kein Traumpaar, aber sehr gute Freundschaften können sich daraus entwickeln. Das Pferd muss mehr Geduld an den Tag legen, um dem Hasen entgegenzukommen.

Pferd und Drache

Die beiden können gut miteinander. Sie haben ähnliche Interessen, sie denken ähnlich, aber diese Ähnlichkeit bietet eine große Falle an: ihre gern ausgelebte Aggressivität. Schaffen es Pferd und Drache nicht, diese einzudämmen, kommt es zur Schlacht.

Pferd und Schlange

Zwar ist eine Beziehung möglich, aber das riesige Vertrauen zwischen Pferd und Schlange wird es wohl nie geben können. Streit über die Untreue bezieht sich auf beide Partner und beide sind dafür auch mitverantwortlich.

Pferd und Pferd

Zusammen in der Wildnis herumtoben ist eine feine Sache. Daher können die Pferde auch miteinander sehr gut, wenngleich eine solche Beziehung einen etwas oberflächlichen Charakter aufweisen wird. Erst mit der Zeit wird eine Vertiefung möglich werden.

Pferd und Ziege

Für beide ist die Beziehung Schwerstarbeit und darum lässt man es wahrscheinlich gleich sein. Sowohl das Pferd als auch die Ziege haben Vorstellungen, die das Gegenüber wohl nie akzeptieren wird.

Pferd und Affe

Im Kampf mit dem Affen ist das Pferd erster Verlierer. Der Affe weiß Tricks, von denen das Pferd noch nie gehört hat. Wenn sich der Affe aber etwas zurücknimmt, gibt das eine schöne und anhaltende Beziehung.

Pferd und Hahn

Das Pferd glaubt, eine gute Beziehung mit dem Hahn zu führen. Der Hahn hat ganz anderes im Sinn und wickelt das Pferd um den Finger, ohne dass es das merkt. Erst viel später wird der Verdacht offenbar.

Pferd und Hund

Ein Traumpaar. Ein nachsichtiger Hund, der die Wünsche des Pferdes versteht und ein Pferd, das sich keinen besseren Partner wünschen könnte. Die Traumkombination für das Tierkreiszeichen Pferd.

Pferd und Schwein

Das Schwein lehnt Probleme und Streit ab, aber mit dem Pferd sind diese praktisch schon gebucht. Dennoch könnte eine Beziehung glücken, wenn beide Seiten ein wenig an sich arbeiten.

Chinesische Astrologie nach Kategorie sortiert

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Tierkreiszeichen Pferd PartnerArtikel-Thema: Tierkreiszeichen Pferd und seine Partner

      Beschreibung: Das Tierkreiszeichen Pferd in der chinesischen Astrologie und seine Partner mit den Wechselwirkungen in Sachen Tierkreiszeichen zueinander.

      letzte Bearbeitung war am: 18. 06. 2020

      Wetterwarnungen

      Partner

      Lebensversicherung - durchblicker.at