Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Glückwünsche -> Glückwunsch Valentinstag

Glückwünsche zum Valentinstag

Gedichte und Zitate zum bekannten Festtag

Der Valentinstag ist zwar kein Tag, der als Feiertag einen bequemen Tag zu Hause bedeutet, aber er ist dennoch ein wichtiger im Kalender, der zur Bekundung der Liebe genutzt werden kann und häufig auch genutzt wird.

Das gilt auch für Glückwünsche, die in Gedichtform, als Reim oder auch in Form von bekannten oder weniger bekannten Zitaten ausgesprochen und ausgedrückt werden.

Nachstehend einige Beispiele, die für Glückwünsche zum Valentinstag denkbar wären.

Glückwünsche zum Valentinstag

Wenn sich zwei recht gut verstehn, wenn sie gern zusammen gehn,
wenn sie alles von sich wissen und sich herzen, streicheln küssen,
ist für sie und ist für ihn es der schönste Valentin!

Liebe Grüße aus Wien heute zum heiligen Valentin!
Wer ich bin und wo ich her, weißt du, glaub ich, ganz sicher!

Gern käm ich zu Dir hin heute am Sankt Valentin. Da dies leider nicht sein kann, trinke ich ein Gläschen Wein auf Dein Wohl und denke Dein!

Valentin, Du weißt es schon, ist der Liebe Schutzpatron.
Wenn es taut im Februar, wenn noch früh und jung das Jahr, kommt ein Tag, an dem ich Dir sende diese Reime hier.
Dir allein! Dich hab ich gern, bist so süß wie Mandelkern.

Dich lieb ich, wie die Rose ihren Strauch, dich lieb ich, wie die Sonne ihren Schein;
dich lieb ich, weil du bist mein Lebenshauch, dich lieb ich, weil dich lieben ist mein Sein.
(Friedrich Rückert)

Amors Pfeil hat Widerspitzen. Wen er traf, der lass ihn sitzen, und erduld ein wenig Schmerz.
Wer geprüften Rat verachtet, und ihn auszureißen trachtet, der zerfleischet ganz sein Herz.
(Gottfried August Bürger)

Die Lieb ist wie´s Wetter, bald stürmisch, bald still;
ein Narr, der durchs Bitten was ausrichten will.
(Sprichwort)

Wahre Liebe ist die, die immer und immer sich gleichbleibt, ob man ihr alles gewährt oder ihr alles versagt.
(Johann Wolfgang von Goethe)

Alles Liebe wünsche ich Dir an diesem sonnigen und feinen Valentinstag.
Für viele bist Du ein toller Mensch, für mich bist Du aber der schönste Traum.

Das wahre Glück kennt nur der, dem alles, was die Liebe gewähren kann, von einer einzigen Frau geschenkt wird.
(Volksmund)

Infos zum Valentinstag

Lesen Sie auch

Es ist eine schöne Tradition, dass man zu bestimmten Anlässen Glückwünsche überreicht. Das kann bei der Hochzeit ebenso sein wie zur Geburt des Kindes, am Geburtstag oder zu Festen wie Ostern oder Weihnachten. Aber auch das neue Auto oder gar das erste kann ein Thema sein. Man nutzt dazu viele Sprichwörter, Zitate oder auch eigene Ideen von kurzen Gedichten und so manchen augenzwinkernden Rat wie etwa in Sachen Autofahren.

Ein großes Themengebiet bei den Glückwünschen ist natürlich das Leben selbst von der Geburt bis zum runden Geburtstag oder Namenstag.

Ein weiteres Thema bei den Glückwünschen sind besondere Ereignisse, die oft auch mit dem Glauben zu tun haben wie etwa die Taufe oder die Erstkommunion sowie auch die Hochzeit.

Und dann gibt es besondere Tage, die wichtig sein können oder auch persönliche Erfolge. Der erste Schultag ist so ein besonderer Tag, das erste eigene Auto aber auch. Das neue Heim nach dem Ausziehen oder nach einer Übersiedlung kann genauso ein Thema sein wie auch das Erreichen des Führerscheins als Ausdruck persönlicher Freiheit.

Außerdem gibt es im Jahr verschiedene Anlässe und Feiern. Der Muttertag und der Vatertag sind zwei Tage, bei denen Glückwünsche große Tradition haben und auch erwartet werden. Ostern und Weihnachten sind Beispiele für Feste, der Valentinstag ist überhaupt ein inflationärer Glückwunschtag.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Glückwunsch ValentinstagArtikel-Thema: Glückwünsche zum Valentinstag

    Beschreibung: Glückwünsche zum Valentinstag und auch fröhliche Sprüche zum berühmten Tag basierend auf klassischen Zitaten oder auch jeder Form von Gedicht.

    letzte Bearbeitung war am: 14. 10. 2020