Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Schnellstraßen -> S18 - Bodensee

S18 - Bodensee Schnellstraße

Geplante Verbindung der A14 mit der Schweiz

Die S18 Bodensee Schnellstraße ist ein weiteres Beispiel für schwierige Verkehrsplanungen und unterschiedliche Interessen. Die Schnellstraße ist als kurzes Stück konzipiert, das nur knapp über sechs Kilometer an Streckenlänge bietet, aber die A14 Rheintal/Walgau Autobahn nach Westen zu mit der Schweiz und den Schweizer Autobahnen 1 und 13 verbinden würde.

Dem entgegen steht ein wichtiges Vogelschutzgebiet, das rechtlich aber nicht abgesichert ist. Beschwerden auch von der Europäischen Union selbst haben dazu geführt, dass es bisher zu keinem Bau kam. Die Konzeption der Baumaßnahmen in Österreich seitens der ASFINAG per 2010 sahen keinen Bau bis 2016 vor, aber das Budget ist ab 2019 vorgesehen.

Es gab an die 20 verschiedenen Vorschläge, wie die Straße geführt werden könnte, zwei sind noch in der Planungsphase gültig. Allerdings ist noch nichts sicher, auch nicht, ob es sich um eine zweispurige oder vierspurige Schnellstraße handeln soll.

Ausfahrten S18 Bodensee Schnellstraße

km Ausfahrt
  Knoten Lauterach (A14)
  Lustenau-West (L42)
  Lustenau-Nord (B203)
  Höchst (L40)
  Grenzübergang zur Schweiz weiter mit Autobahn 1 (Zürich) / 13 (Chur)

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Ebenfalls interessant:

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten