Sie sind hier: Startseite -> Bauernmärkte in Österreich -> Klosterneuburg

Bauernmarkt und Wochenmarkt in Klosterneuburg

Frische Lebensmittel direkt vom Bauern

Klosterneuburg ist eine bekannte Stadt im niederösterreichischen Bezirk Tulln nördlich von Wien und bietet mit der abwechslungsreichen Landschaft im Umfeld und mit dem Stift viele Ausflugsziele und Veranstaltungen an. Klosterneuburg ist aber auch für die Menschen vor Ort und die umliegenden Gemeinden wichtig wie etwa auch für die alltäglichen Einkäufe. Was das große Interesse an frische Produkte betrifft, gibt es zwei Märkte zum Einkaufen, nämlich den Wochenmarkt und den Bauernmarkt.

Bauernmarkt Klosterneuburg: das Angebot

Der Wochenmarkt in Klosterneuburg ist am Samstag angesetzt und bietet sich teilweise als Bauernmarkt an mit frischem Obst und Gemüse sowie mit Fisch, Honig, Milch und Milchprodukte sowie natürlich mit Brot und Gebäck sowie weiteren Artikeln vom Fruchtsaft bis zum Wein. Gleichzeitig gibt es auch alltägliche Produkte, teilweise je nach Saison.

Schon einen Tag davor wird der Bauernmarkt abgehalten, der sich auf die Lebensmittel konzentriert, der manchmal aber auch bestimmte Themen beinhalten kann wie etwa Produkte aus Italien oder ähnliche Schwerpunkte, womit noch mehr Abwechslung und Angebot möglich wird.

Ort und Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt ist am Rathausplatz organisiert und findet jeden Freitag statt, wenn der Freitag ein Werktag ist. Damit gibt es die Einkaufsmöglichkeit ganzjährig. Beim Wochenmarkt startet die Saison nach Mitte März und reicht bis Weihnachten, im Jänner und Februar sowie in den ersten Wochen des März gibt es eine Winterpause. Durchgeführt wird der Wochenmarkt am Stadtplatz und zwar immer am Samstag.

Titel: Bauernmarkt Klosterneuburg
Markttage: jeden Freitag
Öffnungszeiten: 07.30 - 16.00 Uhr
Ort: 3400 Klosterneuburg, Rathausplatz

Titel: Wochenmarkt Klosterneuburg
Markttage: jeden Samstag von Mitte März bis Weihnachten
Öffnungszeiten: 06.00 - 13.00 Uhr
Ort: 3400 Klosterneuburg, Stadtplatz

Weitere Informationen

Weitere Details zu den Märkten in der Stadt Klosterneuburg finden Sie auch unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.klosterneuburg.net/maerkte-in-klosterneuburg

Lesen Sie auch

Niederösterreich hat eine sehr große Fläche und viel Landwirtschaft. Das Bundesland besteht aus vielen kleineren Gemeinden und einigen größeren Städten und so ist die Vernetzung mit Bauernmärkten, um sich direkt Brot, Obst und Gemüse vom Erzeuger kaufen zu können besonders wichtig. Es gibt einige Märkte mit Öffnungszeiten am Wochenende oder saisonal, manche Märkte haben auch die ganze Woche offen, um den Einkauf zu ermöglichen.

Die gesamte Liste aller Bauernmärkte gibt es auf Seite Bauernmärkte in Niederösterreich.

Bauernmärkte im Weinviertel

Bezirk Gänserndorf

Die Bauernmärkte im Bezirk Gänserndorf sind auch zahlreicher anzutreffen wie in Gänserndorf selbst oder auch den umliegenden Gemeinden, um den Einkauf von Brot, Obst und anderen Lebensmitteln direkt beim Erzeuger zu ermöglichen.

Bezirk Hollabrunn

Bezirk Korneuburg

Bezirk Mistelbach

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmarkt Klosterneuburg mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Bauernmarkt und Wochenmarkt in Klosterneuburg

Beschreibung: In 🥔 Klosterneuburg gibt es mit dem Wochenmarkt und den Bauernmarkt zwei Möglichkeiten, um ✅ frische Lebensmittel aus der Umgebung kaufen zu können.

letzte Bearbeitung war am: 30. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung