Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Natur -> Astronomielexikon -> Andromeda

Andromeda Galaxie

Riesige, benachbarte Galaxie

Andromeda ist eine Galaxis, die eine 6,5-mal größere Masse aufweist als die Milchstraße. Wenn man berücksichtigt, wie viele Millionen Sterne alleine die Milchstraße besitzt, kann man ermessen, um welche Dimensionen es hier geht. Die Andromedagalaxie ist ungefähr 2,2 Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt. Aber diese Entfernung ändert sich ständig.

Galaxie Andromeda und Hintergründe

Denn die Milchstraße und Andromeda rasen förmlich aufeinander zu und man hat errechnet, dass die beiden Galaxien in ungefähr drei Milliarden Jahren zusammenprallen könnten und dann würden beide Galaxien zu einer gigantischen elliptischen Galaxie verschmelzen. Drei Milliarden Jahre klingt nun sehr groß und viel, aber im astronomischen Verhältnis ist das eine recht kurze Zeitdauer und beide Galaxien bewegen sich aufeinander zu. Solche Kollisionen gab und gibt es im Weltall immer wieder und sind die Grundlage für noch größere Anhäufungen von Sternsammlungen und natürlich auch von Planeten, die sich an den Sternen orientieren wie die Erde an der Sonne in unserem Sonnensystem.

Bei der Beobachtung des Sternenhimmels kann man die Andromedagalaxie mit freien Auge erkennen, wenn man den nördlichen Himmel betrachtet. Die Galaxie war schon im Katalog von Charles Messier eingetragen und auch Hubble erkannte die Galaxie im Jahr 1924 als ersten Himmelskörper, der sich nicht in der Milchstraße befindet, womit die Theorie, dass die Milchstraße das Universum ist, aufgegeben werden musste.

Die Werte der Andromedagalaxie sind wirklich beeindruckend. Sie ist die der Milchstraße am nächsten gelegenen Galaxie in der lokalen Gruppe, einer Galaxienansammlung, zu der auch die Milchstraße gehört. Der Durchmesser von Andromeda wird auf 150.000 Lichtjahre geschätzt und es handelt sich wie bei der Milchstraße um eine Spiralgalaxie.

Lesen Sie auch

Die Galaxie ist die Heimat der Sterne, die wiederum das Herzstück der Planeten im gigantischen Universum sind. Die Entstehung der Galaxie ist genauso ein großes Thema für die Astronomie wie auch ihre Beschaffenheit und Form. Denn es gibt verschiedene Arten, wie sich eine Galaxie mit ihren Millionen an Sternen zeigen kann.

Die Spiralgalaxie ist dabei die mit Abstand am häufigste Form der Galaxie. Dazu gehört auch unsere Heimat, die Milchstraße. Und auch die nächstgelegene Andromeda ist eine Spiralgalaxie.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Andromeda GalaxieArtikel-Thema: Andromeda Galaxie

    Beschreibung: Astronomie und Galaxien: Andromeda ist die nächstgelegene Galaxie im Universum von der Milchstraße aus gesehen.

    letzte Bearbeitung war am: 15. 10. 2020