Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Zoos in Österreich -> Feld am See Alpen Wildpark

Alpen Wildpark Feld am See in Kärnten

Echte Tiere und Grizzlys als Ausstellung

Feld am See ist eine Gemeinde im Bundesland Kärnten und hier wurde ein Wildpark aufgebaut, der sich mit vier Angeboten von echten Tieren bis zur Museumsausstellung anbieten kann. Grundlage war dabei ein alter Bauernhof, der zum Erlebnis-Naturkundemuseum umfunktioniert wurde und einen treffenden Namen erhielt: der Naturstadel.

Alpen Wildpark Feld am See: das Angebot

Grundsätzlich basiert der Wildpark auf vier verschiedenen Säulen. Es gibt echte Tiere auf insgesamt 11 Hektar Fläche, dazu eine Grizzly-Ausstellung, eine Ausstellung von afrikanischen Tieren in Form von Präparate und schließlich ein Fischmuseum.

Alpen Wildpark Feld am See / Vierhornschafe

Bildquelle: Alpen Wildpark Feld am See

Was die echten Tiere betrifft, so sind dies vor allem heimische Wildtiere und Tierrassen bekannter Haustiere. Manche Tierarten sind häufiger anzutreffen, es gibt aber auch bedrohte Arten, die man hier sehen kann wie das Zackel-, Jakobs- und Vierhornschaf oder den Weißen Esel.

Die Tiere sind in weiträumigen und zum Teil von den Besucherinnen und Besuchern begehbaren Wiesengehegen untergebracht, wobei man dort das Rotwild, das Muffelwild und das Schwarzwild antreffen kann. Am Hang leben die Gemse und Steinböcke. Außerdem gibt es Bereiche mit den Damhirschen. In Volieren und Käfigen sind Auerhühner, Frettchen sowie Fasane und Waschbären untergebracht.

Besonderheiten im Wildpark

Im Naturstadel gibt es die Grizzlywelt und das Fischmuseum sowie die Erlebniswelt Afrika. Die Grizzlywelt zeigt Jagdpräparate kanadischer Wildtiere, im Fischmuseum werden die heimischen See- und Flussfische gezeigt und in der Erlebniswelt Afrika sieht man Stopfpräparate von der Antilope bis zum Elefanten.

Für die Kinder wurde ein Spielplatz zur Abwechslung eingerichtet und es gibt einen Streichelzoo, der mit Ponys, Zwergziegen, Schafe und auch Kaninchen und Meerschweinchen bestückt ist.

Der Wildpark ist nur bedingt behindertentauglich. Für Jungfamilien wurde ein Wickelraum eingerichtet. Hunde dürfen zum Park mitgenommen werden, müssen aber an der Leine geführt werden. Die Ausnahme ist der Naturstadel, dort sind Hunde nicht zugelassen.

Alpen Wildpark Feld am See: weitere Infos

Details zum Wildpark und den verschiedenen Ausstellungen sowie der Tiere samt Öffnungszeiten und Eintrittspreise finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

http://alpen-wildpark.com/wildpark.html

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Alpen Wildpark Feld am See in KärntenArtikel-Thema: Alpen Wildpark Feld am See in Kärnten

Beschreibung: Der Alpen Wildpark Feld am See ist ein spezieller Wildpark in Kärnten mit verschiedenen Möglichkeiten von echten Tieren bis zur Grizzly-Ausstellung.

letzte Bearbeitung war am: 04. 07. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung