Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Couchtisch

Couchtisch für die Wohnlandschaft

Kleiner und niedriger Tisch

Die Wohnlandschaft im Wohnzimmer oder auch alternativ eine Polstergarnitur und andere Sitzmöbel brauchen einen Zusatz, denn irgendwo muss man ja sein Getränk und die Knabberei abstellen können. Und dafür eignet sich vor allem der Couchtisch, der auch gerne ausgewählt wird. Es ist dies ein kleiner Tisch, der perfekt zur Wohnlandschaft und ähnlichen Sitzmöbel passt und als Ablagefläche stabil und nahe zur Verfügung steht.

Couchtisch und seine Besonderheiten

Die Ausführung des Tisches ist dabei je nach Wunsch und Modell unterschiedlich. Es gibt Couchtische aus reinem Holz, die aus einer Tischplatte und Füßen bestehen und rein zum Abstellen von Gegenstände, Speisen und Getränke gedacht sind. Die Alternative sind Holztische, die zusätzlich unter der Tischoberfläche Schubladen anbieten, womit etwas Platz zum Verstauen vorhanden ist. Und dann gibt es auch Varianten, die mit einer Glasplatte ausgestattet sind.

Von der reinen Glasvariante bis zu einer Kombination eines Holzmöbels mit Stauraum und Glasplatte reicht die Palette der Möglichkeiten und mache dieser Couchtische sind größer, manche haben nur eine kleine Gesamtfläche. Meist werden Couchtische angeboten, die knapp über einen Meter breit und etwa 70 bis 80 cm tief sind. Das Material reicht von verschiedenen Holztönen bis zu Edelstahlausführungen, sodass auch der optische Eindruck variabel ausgewählt werden kann.

Bei der Holzvariante werden meist helle Holztöne verwendet, es gibt aber auch Couchtische, die rein weiße Farbe aufweisen und auch solche, die besonders geformte Elemente unter der Tischplatte ihr eigen nennen, um sehr modern zu wirken wie gebogene Tischbeine oder Säulen als stabile Grundlage für das Tischmodell.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten