Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Handels-ABC -> Teleshopping

Teleshopping oder Einkaufen via Fernseher

Handel via Fernsehen

Eine Sonderform bei den Versandhäusern stellen jene Handelsunternehmen dar, die via Fernsehen ihre Produkte anbieten. Immer öfter werden Produkte im Fernsehen von Moderatorinnen und Moderatoren präsentiert, die die Vorteile bei der live-Anwendung im Studio vorführen, um von der Sinnhaftigkeit zu überzeugen. Umschrieben wird diese Art des Verkaufs mittels Teleshopping oder TV-Shopping.

Teleshopping: Definition

Hintergrund ist entweder ein eigener TV-Sender, der Verkaufssendungen als Programm anbietet, in denen verschiedene Produkte präsentiert werden oder es gibt kleine Werbesendungen, die vor allem am Werktag als Füllprogramm von anderen TV-Sendern gezeigt werden. In beiden Fällen gibt es Moderatorinnen und Moderatoren, zum Teil mit präsentierten Expertinnen und Experten, die Produkte präsentieren. Im Gegensatz zum Katalog mit starrem Bild und Textinformation sieht man die Produkte beim Teleshopping live in der Anwendung.

Es gibt dabei die unterschiedlichsten Warengruppen, die angeboten werden. Die Palette beginnt bei Alltagshilfsmittel beim Bügeln, Wäsche zusammenlegen und Reinigen bis zu Schmuck, Kleidung, technische Geräte und Sportartikel. Manche Unternehmen bieten ihre Produkte im Rahmen von Werbepausen an, indem in Kurzvideos die Vorteile gezeigt werden, andere haben einen eigenen Fernsehkanal und zeigen 24 Stunden die Vorteile der Produkte und blenden die Telefonnummer ein, damit man sofort bestellen kann.

Die Bestellung ist natürlich auch über das Internet möglich. Der große Vorteil aus Sicht der Kunden besteht offenbar darin, dass die Produkte direkt im Fernsehen getestet werden. Dabei wird schlimmster Schmutz ganz einfach gereinigt - nur ist das in der Praxis dann oft doch nicht ganz so perfekt, wie man es gesehen hatte. Es ist daher immer kritisch zu hinterfragen, ob die Pfanne wirklich so gut ist wie angepriesen und das gilt für alle Produkte, die hier zu sehen sind. Dass darunter auch sehr gute Ideen und Innovationen sind, ist aber auch wahr.

Aber viele Produkte sind dennoch günstig zu erstehen, wobei der Preisvergleich mit den herkömmlichen Versandhäusern zu empfehlen ist, denn der Fernsehkanal kostet natürlich auch Geld und das muss erst verdient werden. Die Teleshopping-Unternehmen profitieren aber von der großen Reichweite und der großen Stückzahl der absetzten Produkte, wodurch sie anders kalkulieren können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Begriffe zu den Einkaufsmöglichkeiten

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten