Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Urlaubslexikon -> Stadtbesuch von Österreich aus

Städtebesuche von Österreich aus

Grenzen überschreiten für neue Erfahrungen

In der Tat liegt Österreich im Herzen Europas. Immerhin haben nicht weniger als acht Länder eine gemeinsame Grenze mit Österreich, zu den Nachbarn zählen:

Durch ihre Nähe tragen diese Länder somit auch zur kulturellen Vielfalt Österreichs bei. Ob mit der Bahn oder dem Auto, in jedem Land gibt es Städte, die einfach und zum Teil auch schnell zu erreichen sind. Wir haben hier ein paar aufgelistet, dabei sind die Reisezeiten von Wien aus berechnet.

Zürich in der Schweiz

Mehr als 100 Kunstgalerien, renommierte Museen und weltberühmte Architektur machen Zürich zu einem beliebten Ort für Kunstliebhaber. Schlendern Sie durch die Altstadt oder besuchen Sie die Haute-Couture-Shops an der berühmten Bahnhofstrasse.

Reisezeit: Bahn weniger als 8 Stunden und Auto 7 Stunden.

Vaduz in Liechtenstein

Die Stadt ist sowohl von den gezackten Gipfeln der Schweizer Glarner Alpen als auch von den märchenhaften Türmen des Vaduzer Schlosses umhüllt. Und auch heute noch ist das Schloss Sitz des Fürsten, ein Besuch lohnt sich in jedem Fall.

Reisezeit: Auto 6 Stunden und Bahn weniger als 8 Stunden.

München in Deutschland

Die Stadt ist ein Cocktail aus beliebten Sehenswürdigkeiten. Opulente Barockkirchen so wie Museen auf höchstem Niveau und prächtige Denkmäler zeichnen München aus. Und der große Englische Garten lädt sowohl zum Spazieren als auch Entspannen ein.

Reisezeit: Bahn oder Auto knapp 4 Stunden.

Stadtbesuch in PragBildquelle: pixabay.com / vaclavikm

Prag in der Tschechischen Republik

Die Stadt gilt zu Recht als eine der schönsten Europas. Sie ist eine magische Stadt mit atemberaubenden Kathedralen, Architektur aus dem Mittelalter und pulsierender Kultur. Aber auch kulinarisch hat Prag viel zu bieten.

Reisezeit: Bahn 4 Stunden und Auto 3 Stunden.

Bratislava in der Slowakei

Die einzigartige Geschichte sowie die attraktiven Sehenswürdigkeiten machen die Stadt zu einem idealen Ziel. Sie finden hier neben einem reichen kulturellen Leben auch eine ausgezeichnete Gastronomie mit Weinen von hoher Qualität.

Reisezeit: Auto oder Bahn knapp 1 Stunde.

Budapest in Ungarn

Erkunden Sie die Vergangenheit Budapests mit ihren zahlreichen historischen Stätten sowie den bedeutsamen Museen. Übrigens ist die Stadt als die Hauptstadt der Heilbäder Europas bekannt. Und somit finden Sie hier viele schöne Thermalbäder. Das ist eine gute Alternative zur Entspannung nach einem anstrengenden Tag.

Reisezeit: Bahn und Auto ein bisschen mehr als 2 Stunden.

Maribor in Slowenien

Die Hauptstadt der slowenischen Steiermark, ist sowohl vom Pohorje-Gebirge als auch von Weinbergen umgeben. Deshalb ist sie ein ideales Reiseziel sowohl für Weinliebhaber als auch Menschen, die sich nach Natur sehnen. Im Zentrum der schönen Altstadt finden Sie die Mariborer Burg. Ein einzigartiges Denkmal, das Sie deshalb besuchen sollten.

Reisezeit: Bahn knapp 4 Stunden, Auto weniger als 3 Stunden.

Udine in Italien

Die Stadt zählt zu den wichtigsten in der Region Friaul-Julisch-Venetien. Dabei wird sie von dem Hügel beherrscht, auf dem sich das alte Schloss befindet. Und heute beherbergt es die städtischen Museen. Udine ist auch die Stadt des berühmten Malers Tiepolo. Deshalb sollten Sie unbedingt die Galerien des Patriarchenpalastes besuchen, da können Sie dann seine Werke bewundern.

Reisezeit: Bahn knapp 6 Stunden, Auto weniger als 5 Stunden.

Mit der Bahn reisen

Die Bahnreise hat viele Vorteile, Sie stehen nicht im Stau und Umleitungen wegen Baustellen gibt es auch nicht. Sie können entspannen, sich ins Zug-WLAN einloggen und den Smart Casino Guide anschauen oder aber auch einfach die Gegend genießen.

Lesen Sie auch

Es gibt über 250 Länder auf der Erde und viele verdienen viel Geld durch den Tourismus. Aufgrund der politischen Situation, der Lage und des Klimas gibt es aber besonders beliebte Ziele. Auch historische Gründe können ausschlaggebend sein, etwa die historischen und berühmten Städte in Italien, aber auch die Küsten und Badestrände wie in Gargano sind ein Reiseziel. Spanien hat auch viele historische und berühmte Städte anzubieten, dazu gibt es auch besondere Landschaften und Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel in Südspanien mit Andalusien und dann gibt es auch die Inseln wie Gran Canaria.

Urlaub in Österreich ist für das Tourismusland Österreich sehr wichtig, sei es der Winterurlaub von Skitouren bis Abfahrten mit Ski und Snowboard oder der Sommertourismus an den Seen und in den Wandergebieten oder auch bei Sportevents wie in den Fußballstadien. Eine Rundreise in Österreich macht auch Sinn oder der Stadtbesuch im nahen Ausland. Ein Halt bietet sich für den Urlaub in Graz an. Viele brauchen aber das Meer für den Urlaub und daher ist Griechenland ein beliebtes Ziel oder alternativ die Türkei. Weitere Möglichkeiten in Europa sind Frankreich oder auch das kleine, aber historisch interessante San Marino oder auch das bestens bekannte Monaco.

Außerhalb von Europa ist Ägypten oft genannt und viele lockt es über den Atlantik, um die USA zu besuchen. Die Möglichkeiten dort sind riesig von den Metropolen bis zu den endlosen Straßen zwischen Westküste und Ostküste. Oder man strebt bestimmte Angebote an wie etwa das Glücksspiel und deren Atmosphäre in Las Vegas im Bundesstaat Nevada oder Macau. Immer ein Thema sind die wunderbaren Strände wie etwa im Tropenparadies Curacao.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Städtebesuche von Österreich ausArtikel-Thema: Städtebesuche von Österreich aus

Beschreibung: Von Wien aus gibt es tolle 🌍 Städte im nahen Ausland zu besuchen, die eine Reise wert sind wie ✅ Prag, Zürich und andere Metropolen.

letzte Bearbeitung war am: 12. 07. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung