Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Freizeitparks -> Parks in Wien -> Hubert-Blamauer-Park (Wien 10)

Hubert-Blamauer-Park in Wien 10 Oberlaa

Mittelgroßer Park in der Thermensiedlung

Der Hubert-Blamauer-Park ist eine mittelgroße Grünanlage in der Stadt Wien, die sich in Wien-Oberlaa in der sogenannten Thermensiedlung bei der Grundäckergasse befindet. Dort entstanden zahlreiche neue Wohneinheiten und die Abwechslung durch Grün ist für Menschen und Optik von großer Bedeutung.

Hubert-Blamauer-Park: Beschreibung des Parks

Die Parkanlage weist eine Fläche von 7.000 Quadratmeter aus und ist damit ein größerer Park, denn nach einer Neueröffnung 2005 erfolgte auch 2008 eine Eröffnung des Grundäckerparks, der als Ergänzung geplant wurde. Der größere Hubert-Blamauer-Park entstand in Zusammenarbeit mit den Anrainern, die ihre Wünsche kundtaten.

Als Konsequenz gibt es genug Möglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen, die sowohl Fußball, Streetball, Basketball oder Volleyball spielen können. Für die kleinen Kinder gibt es dazu einen Sandspielplatz mit "Gatsch"-Einheit und der Trinkbrunnen sorgt für Erfrischung - besonders wichtig an heißen Tagen. Das Wasser wird von der Wiener Hochquellleitung geliefert. Auch für Mädchen wurden eigene Bereiche eingerichtet, wie dies bei modernen Parkanlagen immer häufiger eingesetzt wird.

Für die älteren Menschen stehen Bänke zur Verfügung, um zu verweilen und sich im Grünen zu erholen, selbst die wartenden Leute auf den nächsten Bus können ein Stück Grün nutzen, um hier mittel Wartebank zuwarten zu können.

Hubert-Blamauer-Park: weitere Infos

Details über die Parkanlage und den genauen Lageplan finden Sie unter der nachstehenden Internetseite der Gemeinde Wien.

https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/anlagen/grundaecker.html

Liste der Wiener Parks nach Bezirke geordnet

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten