Sie sind hier: Startseite -> Bauernmärkte in Österreich -> Sankt Valentin

Bauernmarkt in Sankt Valentin

Einmal pro Woche frische Lebensmittel

Sankt Valentin befindet sich im Bezirk Amstetten im westlichen Niederösterreich und ist vielen durch die Bahnfahrt ein Begriff. Denn St. Valentin ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für die Bahnreisenden mit Verbindungen zu vielen weiteren bedeutenen Bahnhöfen und für die Hauptstrecken. Freizeitaktivitäten gibt es natürlich auch viele und für den Alltag gibt es ebenfalls Einrichtungen. Das gilt auch für das Einkaufen wie etwa durch den Bauernmarkt, was für die ganze Region wichtig ist.

Bauernmarkt St. Valentin: das Angebot

Der Bauernmarkt in Sankt Valentin ist jede Woche einen Tag geöffnet und bietet verschiedenste Produkte aus der Landwirtschaft. Dazu gehört mit Obst und Gemüse natürlich das erwartete Angebot, wobei es von der Jahreszeit abhängt, was gerade vorrätig ist. Milch, Milchprodukte wie Topfen sowie Brot und Gebäck sind auch Teil des Angebots.

Dazu gibt es Honig, Mehlspeisen wie Kuchen oder auch Blumen und Getränke. Diese können vom Fruchtsaft über Wein und Most bis zum Schnaps reichen. Und der Markt ist auch ein Ort des Treffpunkts und man kann nicht nur mit den Erzeugern selbst über die Auswahl sprechen, sondern sich auch mit anderen Leuten oder Freunden treffen.

Ort und Öffnungszeiten

Der Bauernmarkt wird am Parkplatz gegenüber der Kirche und des Stadtamtes eingerichtet und als Markttag hat man sich für den Donnerstag entschieden, an dem in den Vormittagsstunden der Einkauf durchgeführt werden kann.

Titel: Bauernmarkt St. Valentin
Markttage: jeden Donnerstag
Öffnungszeiten: 07.00 - 11.00 Uhr
Ort: 4300 St. Valentin, Hauptplatz

Weitere Informationen

Details zum Bauernmarkt, den Markttagen sowie über das Angebot der teilnehmenden Bäuerinnen und Bauern finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

http://www.sanktvalentin.at/index.php/unsere-stadt/bauernmarkt

Lesen Sie auch

Niederösterreich hat eine sehr große Fläche und viel Landwirtschaft. Das Bundesland besteht aus vielen kleineren Gemeinden und einigen größeren Städten und so ist die Vernetzung mit Bauernmärkten, um sich direkt Brot, Obst und Gemüse vom Erzeuger kaufen zu können besonders wichtig. Es gibt einige Märkte mit Öffnungszeiten am Wochenende oder saisonal, manche Märkte haben auch die ganze Woche offen, um den Einkauf zu ermöglichen.

Die gesamte Liste aller Bauernmärkte gibt es auf Seite Bauernmärkte in Niederösterreich.

Bauernmärkte im Mostviertel

Bezirk Amstetten

Von West bis Ost gibt es quer durch Niederösterreich viele Märkte, die Milch, Obst oder Speck direkt anbieten und zwar durch den Verkauf direkt von den Erzeugern. Das gilt auch für den Bezirk Amstetten im Westen des Bundeslandes mit seinen Gemeinden im Umfeld.

Bezirk Lilienfeld

Bezirk Melk

Bezirk Sankt Pölten

Im Bezirk Sankt Pölten gibt es natürlich ein größeres Angebot an Bauernmärkte durch die Landeshauptstadt und auch durch die umliegenden Gemeinden, in denen die Einkaufsmöglichkeiten der Bauernprodukte auch wichtige Bezugsquellen sind.

Bezirk Scheibbs

Bezirk Tulln

Bezirk Waidhofen an der Ybbs

Waidhofen an der Ybbs

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Bauernmarkt Sankt Valentin mit den ÖffnungszeitenArtikel-Thema: Bauernmarkt in Sankt Valentin

Beschreibung: Der 🥔 Bauernmarkt in Sankt Valentin in Niederösterreichs ist wie ein Wochenmarkt ✅ ganzjährig einmal pro Woche geöffnet.

letzte Bearbeitung war am: 06. 07. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung