Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Abbestellung: Katalog
0-9A B CD E FGHI JK L M NOP QR S TUVW XYZ

Mustervorlagen: Abbestellung des Katalogs

Abbestellung der Katalogzusendung

Abbestellung eines Katalogs schreibenDer Katalog ist für sehr viele Unternehmen, vor allem Versandhäuser und andere Handelsbetriebe, ein wichtiges Mittel, um für Produkte und den Einkauf zu werben. Die bekannten Kundinnen und Kunden erhalten regelmäßig Informationen in Form von Produkthefte oder Kataloge und zwar solange, solange sie sich nicht dagegen aussprechen. Wer das nicht mehr möchte, sollte eine Abbestellung schreiben.

Dabei gibt es auch die Option, dass man die Abbestellung über das Kundenkonto im Internet erwirken kann, aber der traditionelle Weg, der häufig noch zutreffend ist, ist die schriftliche Information, dass man keinen Katalog mehr erhalten möchte. Das gilt vor allem auch dann, wenn man regelmäßig Zuschriften erhält und gar nicht über das Internet agiert oder seine Zugangsdaten gar nicht weiß oder nie benutzt hat.

Ein Beispiel hierfür ist nachstehend zu sehen.

 

Abbestellung der Katalogzusendung (Kundennummer xx)

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin schon viele Jahre bei Ihnen Kunde und erhalte regelmäßig ihren Produktkatalog. Ich möchte Sie nun bitten, mir keine weiteren Kataloge mehr zuzusenden.

Kundennummer: ...
Name:
Adresse:

Vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüßen!

Siehe auch
Mustervorlagen Abbestellung



bei Twitter teilen bei Facebook teilen bei Google+ teilen Artikel per E-Mail empfehlen