Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Film ABC -> Folge

Folge als Teil der TV-Serie

Folge: Teil der Serie

Eine TV-Serie hat eine klare Struktur: die Serie ist die gesamte Produktion von der ersten bis zur letzten Filmminute. Die Serie unterteilt sich in Staffeln, die pro Saison (Jahr) erstellt und ausgestrahlt werden und diese Staffeln sind die Zusammenstellung der jeweiligen Folgen.

Folge als Teil der TV-Serie

Abhängig von der Produktion, dem Genre und den Kosten gibt es eine unterschiedliche Anzahl an Folgen pro Staffel, wobei jede Folge auch unterschiedlich lang sein kann. Typische Serien aus dem Bereich von Fantasy oder Thriller haben normalerweise eine Dauer von etwa 42 Minuten. Diese werden in den USA durch die Werbung aufgefüllt, sodass eine genaue Ausstrahlungszeit von einer Stunde zustande kommt. Bei Privatsender im deutschsprachigen Raum ist diese Technik ebenfalls gegeben. Folgen von Soaps oder von Comedy-Serien dauern üblicherweise nur knapp über 20 Minuten. Sie sind damit bedeutend kürzer als die erstgenannten Folgen.

Neben der Spieldauer einer Folge ist auch die Anzahl der Folgen pro Staffel unterschiedlich. Manchmal kann es auch vorkommen, dass sich die Zahl der Folgen ändert, weil nur eine halbe Staffel gebucht wurde oder weil andere Umstände die Produktion beeinflusst hat. So kam es in Hollywood zu einem langen Autorenstreik, wodurch viele TV-Serien in der Quantität gekürzt werden mussten und diese nur 16 statt der üblichen 22 bis 26 Folgen in der aktuellen Staffel aufwiesen.

Kürzung der Staffel = weniger Folgen

Eine Kürzung kann auch erfolgen, wenn der Erfolg ausbleibt. Hier könnte beispielsweise "O. C. California" genannt werden, dessen vierte Staffel auf 16 Folgen begrenzt war, weil die Quoten immer mehr gesunken sind. Davor hatte jede Staffel weit über 20 Folgen beinhaltet.

Umgekehrt gab es bei "Buffy" in der ersten Staffel nur 12 Folgen, weil der Erfolg der Serie angezweifelt wurde. Nachdem die Serie aber zum Hit wurde, gab es in den darauffolgenden Staffeln 2-7 jeweils 22 Folgen.

Folgen gibt es aber nicht nur bei spielfilmähnlichen Serien, sondern auch bei Dokumentationen. "Planet Erde" ist beispielsweise eine solche Serie der BBC, die aus elf Folgen bestand. Diese Folgen waren knapp über 40 Minuten lang.

Ebenfalls interessant:

Thriller

Überblick über das Filmgenre Thriller, zu dem Thriller selbst, Krimis und Filme mit Actionsequenzen zählen wie der Actionthriller und andere Überschneidungen.

Kultfilm

Filmbegriffe: der Ausdruck Kultfilm und seine Bedeutung in der Sprache der Filmfreunde sowie die Diskussionen rund um Kultfilme.

Trailer

Filmproduktion und Werbung: der Trailer bei Kinofilmen, aber auch als Werbung für TV-Serien, um für größeres Interesse zu sorgen.

Independentfilm

Filmbegriffe: der Begriff Independentfilm oder Indie im Bezug auf günstig produzierte Filme fern der großen Anbieterstudios.

Prequel

Als Prequel bezeichnet man einen Kinofilm, der mit seiner Handlung vor jener eines bereits bekannten Kinofilms stattfindet und somit die Vorgeschichte erzählt.

IMDB

Überblick über IMDB, der größten Filmdatenbank im Internet mit Infos zu Schauspieler, Filme und Biografien.

Dokumentation

Überblick über Dokus und Dokumentationen, wie sie im Kino häufig angeboten werden - von Naturdokumentationen bis zu Filme rund um bestimmte historische Themen oder Ereignisse.

Geräuschkulisse

Filmbegriffe: die Geräuschkulisse bei der Filmherstellung und die Arbeit des Soundeditors mit seinen Hauptaufgaben in der Postproduction.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Film ABC

Startseite Unterhaltung