Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Natur -> Erdbeben -> Richtiges Verhalten bei Erdbeben

Richtiges Verhalten bei Erdbeben

Was tun, wenn es ein Erdbeben gibt?

In Ländern mit hoher Erdbebenaktivität gibt es immer wieder Zivilschutzübungen, um sich auf den Ernstfall vorzubereiten. Japan ist eines der Länder, in denen solche Übungen durchgeführt werden, damit man sich richtig verhält, wenn einmal ein Erdbeben stattfindet.

Wie verhält man sich nun richtig, wenn ein Erdbeben Fakt ist? Es gibt Grundregeln, die sich auf drei Phasen beziehen: was man als Vorsorge machen kann, was während der Gefahr zu beachten ist und wie man nach dem Erdbeben reagieren sollte. Wobei es natürlich von den Rahmenbedingungen abhängt.

Schutz vor Erdbeben durch richtiges Verhalten

Denn in Japan gibt es etwa regelmäßige Trainingseinheiten, um den Ernstfall zu testen. Kinder werden im Unterricht aufgeschreckt, weil ein Alarm ausgelöst wurde. Schnell muss man sich in Sicherheit bringen und so wird geübt, was bei einem echten Erdbeben lebensrettend sein kann. Das ist etwa in Österreich undenkbar, denn Erdbeben gibt es jedes Jahr, aber diese sind viel schwächer als etwa in Japan und so gibt es unterschiedliche Notwendigkeiten abhängig von der eigenen geografischen und geologischen Lage.

Vorsorge vor dem Erdbeben

Verhalten während des Erdbebens

Was nach dem Erdbeben zu tun ist

Lesen Sie auch

Rund um das Erdbeben gibt es verschiedene Aufzeichnungen und auch Listen, die meist die stärksten Erdbeben listen. Es gibt aber auch wie von der ZAMG aktuelle Daten von Erdbeben innerhalb von Österreich oder auch weltweit. Dabei werden alle Beben angeführt, also auch Mikrobeben, die ein Mensch nicht spüren kann. Für Österreich wird auch ein monatlicher Bericht erstellt und zwar auf Basis der EMS-98 Werte, wie stark die Menschen die Beben empfunden haben.

Wichtige Begriffe rund um das Erdbeben gibt es viele. Die Magnitude ist etwa der Wert der Stärke, wobei oft die Richter-Skala zitiert wird, die aber ab einem bestimmten Wert nicht mehr genannt werden sollte. Das Erdbeben und seine Lage wird durch das Epizentrum und das Hypozentrum definiert. Erdbebenwellen helfen ebenfalls dabei festzustellen, wo sich ein Beben ereignet haben könnte.

Weitere Begriffe sind das Einsturzbeben und das Schadensbeben. Richtiges Verhalten bei Erdbeben ist ein wichtiges Grundwissen, das in Ländern mit vielen Erdbeben sogar trainiert wird.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Richtiges Verhalten bei aktivem ErdbebenArtikel-Thema: Richtiges Verhalten bei Erdbeben

Beschreibung: Richtiges Verhalten bei Erdbeben von der Vorsorge über das Verhalten beim Beben selbst bis zur Kontrolle nach dem Erdbeben.

letzte Bearbeitung war am: 23. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung