Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Natur -> Satellitenbild

Aktuelles Satellitenbild von Europa

Was passiert in den nächsten Stunden?

Das Satellitenbild ist eine wichtige Informationsquelle für die Analyse des aktuellen Wetters. Man kann mit dem Blick von oben die Bewegungen der Wolken leichter erkennen, kann veranschaulichen, wie sich das Wetter verändert und dies auch für den Wetterbericht im Fernsehen oder für Internetseiten nutzen.

Satellitenbild für den Wetterbericht

Denn durch den Blick vom Satelliten auf die Erdoberfläche lassen sich die wolkenlosen und die dicht bewölkten Regionen schnell erkennen und wenn man mehrere Aufnahmen hintereinanderschaltet, kann man auch die Veränderungen erkennen. Diese werden häufig dann per Computer noch eingefärbt, sodass man verschiedene Darstellungen anbieten kann. Abwandlungen sind etwa grafische Darstellungen, wann wie starker Regen oder Schneefall eintreffen wird oder wie schnell eine Front durchziehen könnte.

Nachstehend sehen Sie das aktuelle Satellitenbild von Europa in einer Anmiation, die einen Rythmus von 12 Stunden zeigt. Die Animation wurde von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamic (ZAMG) der Wiener Hohen Warte zusammengestellt und zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen über Satellitenbilder und Informationen rund um Wetter und Klima finden Sie auf auch auf der Webseite der ZAMG.

http://www.zamg.ac.at

 

Lesen Sie auch

Das Wetter beschäftigt die Menschen seit jeher und nicht nur wegen der Wahl der Kleidung. Es gibt sehr viele Begriffe rund um das Wetter, die im Wetterlexikon beschrieben sind. Das aktuelle Wetter ist ein Fall für das Satellitenbild und spannend ist die Vorschau auf den nächsten Sommer oder Winter.

Über das tägliche Wetter hinaus sind auch die Folgen von Wetter relevant. Hochwasser ist ein Thema bei zu viel Niederschlag, häufiger tritt aber zuletzt der Waldbrand auf, weil es durch den Klimawandel stets zu trocken ist. Gibt es im Winter viel Niederschlag auf den Bergen, ist auch die Lawinengefahr wichtig.

Die Natur selbst ist auch stets in Bewegung. Das betrifft die Erdbeben und/oder Vulkanausbrüche, wobei Vulkane oft sich als Erdbeben ankündigen - aber nicht immer. Beides ist auch ein Thema in der Astronomie und der beobachteten Oberfläche von Himmelskörpern, aber natürlich geht es auch um unsere Herkunft, das Sonnensystem und das Universum als Ganzes.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Satellitenbild WetterberichtArtikel-Thema: Aktuelles Satellitenbild von Europa

Beschreibung: Das aktuelle ☀ Satellitenbild vom Wetter in Europa zeigt die weitere Entwicklung mit animierten ✅ Wolken für eine bessere Einschätzung bei Ausflüge.

letzte Bearbeitung war am: 11. 03. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung