Sie sind hier: Startseite -> Geografie -> Naturpark -> Naturparks in Niederösterreich -> Nordwald Großpertholz Naturpark

Naturpark Nordwald in Bad Großpertholz

Dichte Nadelwälder im Nordwesten von NÖ

Westlich von Zwettl im Nordwesten des Bundeslandes Niederösterreich befindet sich die Gemeinde Bad Großpertholz, von der aus ein ungewöhnliches Waldgebiet bis nach Karlstift reicht. Diese Region liegt unmittelbar östlich von der Staatsgrenze zur Tschechischen Republik bzw. nordöstlich von der Landesgrenze zum Bundesland Oberösterreich. Das Waldgebiet ist so außergewöhnlich, dass man die Grundlage für einen Naturpark gefunden hat.

Naturpark Nordwald: Beschreibung des Naturparks

Naturpark Nordwald GroßpertholzDas Ungewöhnliche an dem Waldgebiet besteht darin, dass es keine typische Waldzone ist, wie man sie so oft in Österreich antreffen kann. Man fühlt sich an die Wälder erinnert, die man von den nordeuropäischen Ländern kennt. Dabei sind es normale Nadelwälder, die man auf dem Hochplateau von 700 bis fast 1.000 Höhenmeter vorfindet, aber diese Wälder werden immer wieder von Lichtungen, Wiesen und Äcker unterbrochen, wodurch der skandinavische Charakter entsteht. Dieses Areal wurde daher zurecht zu einem Naturpark und der nennt sich nicht ganz zufälligerweise Naturpark Nordwald.

Zwischen den dichten Wäldern gibt es auch andere Landschaftstypen zu erkennen wie Teiche und Hochmoore, die eine fast schon mystische Szene generieren. Gerade die Hochmoore sind ein spannendes Thema, weil im Alltag spielt das Moor kaum eine Rolle und viele kennen diesen Landschaftstyp nur von spannenden Filmen, in denen genau so ein Moor als Hintergrund für mystische Atmosphäre sorgen kann.

Die Entstehung, aber auch der untypische Charakter der Waldgebiet steht damit im Fokus des Naturparks, dessen Struktur und Landschaft weiterhin erhalten bleiben soll, aber gleichzeitig gilt es auch, den Besuch zu ermöglichen und die Erholungsgebiete zur Verfügung zu stellen.

Angebote für Besucher

Der Naturpark Nordwald bietet einen frei zugänglichen Badeteich im Wald, Heilbadmöglichkeiten und ein Tiergehege mit Zwergziegen, Mufflon und anderen Tieren. Dazu kann man die Abenteuerspielplätze aufsuchen und in der Natur Spiel und Spaß entwickeln. Und es gibt natürlich noch viele weitere Freizeitmöglichkeiten für die ganze Familie. Radrouten und Wandertouren sind selbstverständlich auch Optionen, wie man den Naturpark zur Erholung nützen kann.

Genannt werden kann der Aussichtsturm, der einen besonderen Einblick auf das Gebiet des Naturparks bieten kann. Weitere Möglichkeiten sind etwa das Heimatmuseum oder der rekonstruierte Triftkanal in Karlstift.

Naturpark Nordwald: weitere Infos

Weitere Informationen über den Naturpark Nordwald und seine Aktivitäten finden Sie auf der nachstehenden Webseite.

https://www.naturparke.at/naturparke/niederoesterreich/naturpark-nordwald-grosspertholz/

Ebenfalls interessant:

Naturparks in Niederösterreich

Blockheide-Gmünd

Der Naturpark Blockheide-Gmünd befindet sich nördlich der Gemeinde Gmünd im nordwestlichen Waldviertel, Niederösterreich und ist bekannt für seine Wackelsteine.

Buchenberg Naturpark

Der Naturpark Buchenberg bei Waidhofen/Ybbs im Südwesten Niederösterreichs ist ein variantenreicher Naturpark mit Kletterpark und Tierpark.

Dobersberg Thayatal

Der Naturpark Thayatal-Dobersberg befindet sich im Norden von Niederösterreich und bietet Flusslandschaften, Aulandschaften und steilen Hängen.

Eichenhain Klosterneuburg

Der Naturpark Eichenhain befindet sich zwischen Klosterneuburg und St. Andrä-Wördern nordwestlich von Wien bei der Donau und ist ein wichtiges Erholungsgebiet.

Eisenwurzen NÖ Hollenstein

Der Naturpark NÖ Eisenwurzen befindet sich im südwestlichen Niederösterreich und damit im alpinen Raum, wobei der Naturpark auch Teile in Oberösterreich und der Steiermark hat.

Falkenstein / Schwarzau im Gebirge

Der Naturpark Falkenstein-Schwarzau im Gebirge befindet sich im südlichen Niederösterreich am Beginn des Höllentals zwischen Raxalpe und Schneeberg.

Föhrenberge Mödling

Der Naturpark Föhrenberge befindet sich zwischen Wien und der Stadt Mödling in Niederösterreich mit seinen Wiesen und Föhrenwäldern.

Geras Naturpark

Der Naturpark Geras befindet sich bei Geras im nördlichen Waldviertel mit dem bekannten Stift, den Teichen und dem Tierpark.

Heidenreichsteiner Moor

Der Naturpark Heidenreichsteiner Moor befindet sich im Nordwesten des Waldviertels im Bundesland Niederösterreich nahe der Grenze zu Tschechien.

Hochmoor Unterwasserreich Schrems

Der Naturpark Hochmoor Unterwasserreich Schrems befindet sich bei der Stadt Schrems im Nordwesten des Waldviertels mit der besonderen Moorlandschaft.

Hohe Wand Naturpark

Der Naturpark Hohe Wand südwestlich von Wien ist ein zusätzliches Ausflugsziel an der Hohen Wand und auch ein Naturerlebnis für Gäste und die Menschen vor Ort.

Jauerling-Wachau Naturpark

Der Naturpark Jauerling-Wachau bei Spitz an der Donau im südlichen Waldviertel bietet einen Blick auf die Wachau und stellt einen wichtigen Lebensraum vor.

Kamptal Naturpark

Der Naturpark Kamptal-Schönberg befindet sich im Kamptal, Niederösterreich, mit der Landschaft rund um den Kamp und seine Uferbereiche.

Leiser Berge Naturpark

Der Naturpark Leiser Berge befindet sich westlich von Mistelbach im Weinviertel und ist eine Schutzeinrichtung für das erhöhte Plateau und sein Landschaftsbild.

Mannersdorf-Wüste Naturpark

Der Naturpark Mannersdorf-Wüste befindet sich westlich vom Leithagebirge im Bundesland Niederösterreich und hat als Grundlage ein ehemaliges Klostergebiet.

[aktuelle Seite]

Nordwald Großpertholz Naturpark

Der Naturpark Nordwald befindet sich in und um Bad Großpertholz und punktet mit untypisch skandinavisch wirkenden Waldgebieten.

Ötscher-Tormäuer Naturpark

Der Naturpark Ötscher-Tormäuer im Mostviertel schützt die Landschaft im Ötschergebiet und ist zugleich ein bekanntes Wanderareal.

Purkersdorf Sandstein Naturpark

Der Naturpark Purkersdorf-Sandstein Wienerwald befindet sich westlich von Wien bei Purkersdorf und ist ein kleinerer Naturpark mit aber genauso wichtigen Freizeitmöglichkeiten.

Seebenstein Naturpark

Der Naturpark Seebenstein befindet sich südlich von Pitten im südöstlichen Niederösterreich mit dem mosaikähnlichen Landschaftsbild.

Sierningtal-Flatzer Wand Naturpark

Der Naturpark Sierningtal-Flatzer Wand befindet sich östlich vom Schneebergmassiv im südlichen Niederösterreich und zeigt gleichzeitig Obstbäume und Wiesen sowie die steile Felswan

Sparbach Naturpark

Der Naturpark Sparbach befindet sich westlich von Mödling und schützt einen Teil des Wienerwaldes samt der Föhrenberge.

Türkensturz Naturpark

Der Naturpark Türkensturz ist gleichzeitig Teil des Naturparks Seebenstein und ein eigenständiger mit der Ruine Türkensturz südlich von Pitten im südöstlichen Niederö

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Naturparks in Niederösterreich

Startseite Geografie