Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Dankschreiben: Sponsor

Dankschreiben an Sponsor verfassen

Sich für die Unterstützung bedanken

Viele Veranstaltungen sind ohne Sponsoren gar nicht mehr möglich, weil sowohl der Zeitaufwand als auch vor allem der Kostenaufwand groß geworden sind. Das reicht vom Sportfest der Schule bis zum Maturaball, von einer Laufveranstaltung bis zu einem Volksfest. Sponsoren erhalten als Gegenzug Werbung, aber es ist nicht selbstverständlich, dass Produkte oder Geld zur Verfügung gestellt wird.

Die wirtschaftliche Situation ist auch für die Unternehmen nicht lustiger geworden und so braucht es manchmal auch eine enge Zusammenarbeit, um überhaupt eine Veranstaltung möglich machen zu können. Es sind oft nur Kleinigkeiten, die von außen benötigt werden wie Lebensmittel für das Buffet oder kleine Geschenke für eine Verlosung, aber sie helfen deutlich weiter. Auch die Geldbeträge sind nicht so große wie etwa bei den globalen Sportveranstaltungen. Im lokalen Bereich sind es oft nur ein paar Euro, die darüber entscheiden, ob eine Veranstaltung überhaupt durchgeführt werden kann oder nicht.

Ein Dankeschön in schriftlicher Form erfreut den Sponsor und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und lässt die Tür offen für weitere Zusammenarbeit für ähnliche Anlassfälle.

 

Danke für die Unterstützung

Dankschreiben an den SponsorSehr geehrte Damen und Herren! (oder persönliche Anrede)

Wir möchten uns sehr für die Unterstützung unseres Sportfestes bedanken, das ohne die Unterstützung der Sponsoren gar nicht realisiert werden könnte. Die Kinder hatten einen großen Spaß und wir haben viel mehr Leute erreichen können, als wir erwartet hatten.

Dank der Lebensmittel und Bäckereien, die Sie für unser Buffet zur Verfügung gestellt haben, haben wir viele Gäste zufriedenstellen können und damit haben wir auch gleich ein wenig Werbung für das nächste Sportfest betreiben können.

Wir hoffen, dass der Mehrwert für Sie ebenso hoch ist und freuen uns bereits auf eine weitere Möglichkeit, zusammenzuarbeiten.

Mit den besten Grüßen!

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: