Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Austropop Lieder -> Tango korrupti

Tango korrupti von Rainhard Fendrich

Korruption überzeichnet

Tango korrupti ist ein weiterer Hit von Rainhard Fendrich am Höhepunkt seiner erfolgreichen Karriere in den 1980er-Jahren, mit dem er sich der Korruption im Text widmete. Mit lustiger Musik und sehr zynischem Text thematisiert er die Verbundenheit von reichen Leuten, die sich gute Anwälte leisten können, um sich das Recht so hinbiegen zu können, wie es ihnen gerade passt, während der kleine Mann solche Möglichkeiten nicht hat.

Tango korrupti: Inhalt und Erfolg

Das mag nun völlig überzeichnet sein, aber selbst in der Gegenwart braucht es eine Korruptionsstaatsanwaltschaft und es gibt verschiedenste Verfahren wegen Veruntreuung und anderer Delikte, sodass einmal mehr ein Lied als zeitlos einzustufen ist. Fendrich war und ist bekannt dafür, dass der die Gesellschaft scharf beobachtet und die daraus gewonnenen Erkenntnisse in entsprechende Texte ergo Lieder verarbeitet.

In dem Fall wurde die Single im Jahr 1988 ausgekoppelt und erreichte in der österreichischen Hitparade Platz fünf und war einige Wochen vertreten, auch in Deutschland und in der Schweiz konnte sich Rainhard Fendrich mit dem Lied gut platzieren. In Wirklichkeit waren die Aussagen im Lied aber sehr nahe am Volksmund, sodass einige Zeilen daraus sogar in den Sprachgebrauch übergegangen sind, weil das Misstrauen gegen die Reichen sehr ausgeprägt ist.

Tango korrupti Text

Man weiß es leider nicht genauer
es lag ein Herr in einer Sommernacht
auf einem Parkplatz auf der Lauer
und ein Kuvert das er mitegbracht.

Von Ferne sieht man auch zwei Lichter
es knirscht ein dunkelblauer Jaguar
darinnen kalkweise Gesichter
nur der Chauffeur is aus Nigeria.

Man reicht den Umschlag in den Wagen
die herzen schlagen, der Handel ist perfekt.
Durch eine großzügige Spende
kriegt man am Ende fast jedes Großprojekt.

Plötzlich lacht der Herr Minister
denn es kennt dieses Geknister
und er hat auf seinen Lippen eine kleine Melodie:

Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di
nimmst du dir einfach einen Anwalt der was kann halt
und bist schwuppti-wupp davon.
Auch wenn die Steuerfahndung stöbert
es gibt nichts was den Blutdruck hebet
denn alles was ma habn des hamma sowieso scho auf d Bahamas.

Es träumt der alte Polizeirat
seit seiner Heirat mit einem Topmodell
von Schuldenbergen leeren Säcken
an allen Ecken brennt sein Hut schon hell.

Da nähert sich ein Tätowierter
auf einmal gspiert er ein paar Tausender
von hinten in die Hose gleiten
nach allen Seiten huscht sein Blick umher.

Es spricht der Mann in seinem Rücken:
Ob heute drücken wir ein Auge zu
und wenn wir uns arrangieren kann ich ihnen garantieren
es gibt noch viel mehr davon!

Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di
nimmst du dir einfach einen Anwalt der was kann halt
und bist schwuppti-wupp davon.
Auch wenn die Steuerfahndung stöbert
es gibt nichts was den Blutdruck hebet
denn alles was ma habn des hamma sowieso scho auf d Bahamas.

Es sprach ein fetter Wirtschaftsbonze:
Schaun sie des Ganze mein lieber Staatsanwalt
war doch nur eine Bagatelle so auf die Schnelle
a paar Millionen halt.

Ich habe Geld wie Würfelzucker
sie bleibn ein Schlucker mit ihrem Staatsgehalt
sie sollten sich einmal was leisten
so wie die meisten vielleicht an Porsche bald?

Dafür verschwinden ein paar Akten
auch die Fotos mit der Nackten
und dann singen wir gemeinsam eine kleine Melodie:

Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di
nimmst du dir einfach einen Anwalt der was kann halt
und bist schwuppti-wupp davon.
Auch wenn die Steuerfahndung stöbert
es gibt nichts was den Blutdruck hebet
denn alles was ma habn des hamma sowieso scho auf d Bahamas.

Tango Korrupti
wenn einer draufkommt und entpuppt di
nimmst du dir einfach einen Anwalt der was kann halt
und bist schwuppti-wupp davon.
Auch wenn die Steuerfahndung stöbert
es gibt nichts was den Blutdruck hebet
denn alles was ma habn des hamma sowieso scho auf d Bahamas.

Informationen

Titel: Tango korrupti
Interpret: Rainhard Fendrich
Album: Das Konzert
Erscheinungsjahr: 1988
Text: Rainhard Fendrich
Musik: Rainhard Fendrich

Lesen Sie auch

Wolfgang Ambros galt und gilt weiterhin als Urgestein des Austropop. Die österreichischen Dialektlieder gab es vorher schon, aber über viele Jahre hat Ambros mit seinen Texten die Herzen der Leute erreicht und vom Bundesheer bis zu Vorurteilen viele Themen aufgegriffen und zum Teil augenzwinkernd thematisiert - mit gelungener Musik und starker Band.

Rainhard Fendrich betrat die Bühne etwas später als Wolfgang Ambros, blickte der Gesellschaft aber ebenfalls sehr genau auf die Finger und hat neben längst klassischen Balladen auch Themen wie Korruption, Urlauberwahnsinn oder Sportreporter aufs Korn genommen.

Georg Danzer hatte jetzt nicht die großen Hitparadenerfolge wie Ambros und Fendrich, aber war einer der aktivsten Liederschreiber überhaupt. Seine Alben sind längst Kult und viele Lieder erreichen die Menschen heute noch mit ihrer ironischen Machart und haben an Aktualität nichts verloren, sei es die Gesellschaftsschichten oder der Umgang mit Skistars.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rainhard Fendrich Tango korruptiArtikel-Thema: Tango korrupti von Rainhard Fendrich

Beschreibung: Das Lied 🇦🇹 Tango korrupti von Rainhard Fendrich aus dem Jahr 1988 überzeichnete die ✅ Korruption in der Politik und Wirtschaft.

letzte Bearbeitung war am: 22. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Gartenlexikon
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung