Sie sind hier: Startseite -> Bildung -> Lehrberufe-ABC -> Ausbildung Hotel-Assistent

Ausbildung zum Hotel-Assistenten oder Gastgewerbe-Assistenten

Betreuung der Gäste in der Gastronomie

Hotel-Assistent/in und Gastgewerbe-Assistent/in ist ein Lehrberuf im Bereich von Tourismus und Gastronomie mit dem Ziel und der Aufgabe, die Gäste zu empfangen und während ihres Aufenthaltes zu betreuen und unterstützen. Die Ausbildung dauert drei Jahre und als Lehrbetrieb kommen die Unternehmen des Hotelgewerbes und des Gastgewerbes in Frage.

Dieser Beruf bringt es mit sich, dass man viele Kontakte zu den Gästen an der Rezeption hat. Man empfängt als Hotel-Assistentin oder Hotel-Assistent die Urlaubsgäste oder auch Gäste im Rahmen eines beruflichen Aufenthaltes und auch als Gastgewerbe-Assistent/in hat man diesen Auftrag. Fragen werden beantwortet, was den Aufenthalt betrifft, aber zum Beispiel auch hinsichtlich Empfehlungen des Freizeitangebotes in der Nähe oder am Abend.

Auch die Verabschiedung am Ende des Aufenthalts ist Sache der Assistentinnen und Assistenten. Dazu unterstützen sie im Betrieb zum Beispiel bei den Büroarbeiten und sind damit auch in die Reservierungen der Räumlichkeiten involviert oder sie kümmern sich um die Administration wie Hotelrechnungen, Buchungen oder auch die Verwaltung und Betreuung der Informationen über die Urlaubsgäste oder anderer Besucherinnen und Besucher, zum Beispiel durch Gästekarteien oder entsprechende Datenbanken per Computer.

Bei den Finanzen gibt es ebenfalls Unterstützung, etwa bei der Planung von Lieferungen und Vereinbarung der Liefertermine und bei der Aufstellung der Kalkulationen für die verschiedenen Angebote, die man den Gästen unterbreiten möchte.

Informationen zum Lehrberuf

Titel: Hotel-Assistent/in / Gastgewerbe-Assistent/in
Lehrzeit: 3 Jahre
Bereich: Tourismus und Gastronomie
Mögliche Lehrbetriebe: Betriebe des Hotel- und Gastgewerbes

Ausbildungsschwerpunkte

  • Gäste empfangen und verabschieden
  • Beratung über mögliche Freizeitaktivitäten
  • Zimmerbelegung planen
  • Reservierungen und Stornierungen annehmen
  • Beschwerden entgegen nehmen und bearbeiten
  • mit Gäste in Fremdsprache kommunizieren
  • Erstellung und/oder Mitarbeit bei Tageskarte
  • Speisekarten zusammenstellen

Artikel-Infos

Ausbildung zum Hotel-AssistentenArtikel-Thema:
Ausbildung zum Hotel-Assistenten oder Gastgewerbe-Assistenten
letztes Datum:
11. 02. 2020

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Lehrberufe Tourismus und Gastronomie

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten