SportWirtschaftComputer / InternetWetter / KlimaHobbysTierweltFreizeit / EventsUrlaubPolitikBildungGeografieGesundheitFilm / TVMusikAuto / VerkehrLifestyle
Sie sind hier: Startseite -> Geografie -> Umweltlexikon -> Altglas
0-9A B CDE FG H IJK L M NO P QRS T UVW XYZ

Altglas sammeln zur Wiederverwendung

Altglas für die Wiederverwendung sammeln

Eine wichtige Säule bei der Mülltrennung ist das Altglas, denn aus diesem kann neue Glasverpackung wie Flaschen hergestellt werden. Der Einsatz des Altglases ist damit zu einer erfolgreichen Recycling-Maßnahme geworden, die von den Menschen auch aktiv unterstützt wird.

Altglas: Buntglas und Weißglas

Gesammelt wird dabei das Altglas auf zwei Weisen, nämlich als Buntglas und als Weißglas. Weißglas ist als ungefärbtes Glas zu verstehen und wenn man sich unsicher ist, ob man ein Weißglas in Händen hält oder ein Buntglas, sollte man sich für das Buntglas entscheiden. Beide Arten werden durch entsprechende Behälter gesammelt, die es in unmittelbarer Nähe von dicht besiedelten Straßen oder in den Großstädten an vielen Orten gibt.

Damit wird die Entsorgung sehr leicht gemacht und das Altglas sorgt tatsächlich für viele neue Glasverpackungen. Alleine in Österreich werden über 200.000 Tonnen jedes Jahr gesammelt, die wieder zu neuen Flaschen genutzt werden können. Zum Altglas gehören dabei Trinkflaschen, Einwegflaschen und auch kleine Flaschen wie jene für Kosmetikprodukte oder Gläser, wie sie für Apfelmus und ähnliche Produkte verwendet werden.

Die Trennung nach Buntglas und Weißglas ist dabei sehr wichtig, um die Wiederverwendung zu erleichtern. Sowohl Weißglas als auch Buntglas werden zu hohen Prozentwerten wiederverwendet und das hat zur Folge, dass eine große Menge an CO² gespart werden kann, was dem Klima und der Umwelt zugute kommt.

Neben dem Altpapier ist das Altglas jenes Material, das bei den Abfällen besonders fleißig gesammelt und getrennt wird.



bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: