Sie sind hier: Startseite -> Veranstaltungen -> Volksfeste Österreich -> Volksfest Niederösterreich -> Ritterturnier Rosenburg

Ritterturnier auf der Rosenburg

Belagerung der Burg

Die Rosenburg ist häufiger der Veranstaltungsort für Mittelalterfeste und Ritterturniere, die unterschiedliche Themen und Schwerpunkte haben. Allesamt bieten den Sprung in eine frühere Zeit, egal, ob die Ritter sich duellieren oder ob es dazu kommt, dass die Burg belagert wird.

Belagerung der Rosenburg

Im September wird es ganz gefährlich, denn das Ritterturnier ist angesetzt und bei dieser zweitägigen Veranstaltung wird die Burg belagert und muss sich verteidigen. Die Ritter sind dazu aufgerufen, ihre Heimat zu schützen und es kommt zu Gefechte zwischen den Rittern als auch Angriffe mit Wurfgeschosse.

Damit ist für Action auf der Burg gesorgt, doch neben der Schlachten ist die Rosenburg zugleich auch der Ort eines Mittelalterfestes mit typischer Musik und mit Marktstände zum Einkaufen und zum Staunen über Dinge, die man im Alltag nicht antreffen kann. Interessant ist zum Beispiel die Vorführung der Falknerei zu Pferde. Außerdem gibt es Schmiedevorführungen und einen Bogenschießstand sowie natürlich kulinarische Köstlichkeiten.

Mittelalterfest und Ritterturnier auf der Rosenburg

Bildquelle: Rosenburg - lichtstark.com

Wer davon nicht genug bekommen kann, hat an beiden Veranstaltungstagen zudem die Möglichkeit, anschließend an das Ritterturnier und Mittelalterfest beim Ritteressen teilzunehmen.

Informationen

Titel: Mittelalterfest / Ritterturnier auf der Rosenburg
Termin: 5. und 6. Oktober 2019
Öffnungszeiten: 09.30 - 19.00 Uhr
Optional: nach 19.00 Uhr Ritteressen
Adresse: 3573 Rosenburg, Schloss Rosenburg
Eintritt: Erwachsene EUR 15,--, Kinder 6-15 Jahre EUR 8,--

http://www.rosenburg.at/veranstaltungskalender/

      Infos zum Artikel

      Volksfest Ritterturnier Rosenburg MittelalterfestArtikel-Thema: Ritterturnier auf der Rosenburg

      Beschreibung: Das Ritterturnier auf der Rosenburg in Niederösterreich (Kamptal) ist ein eintägiges Mittelalterfest mit Belagerung und Befreiung der Burg neben Markt und Musik.

      letzte Bearbeitung war am: 04. 01. 2020