Sie sind hier: Startseite -> Wirtschaft -> Mustervorlagen -> Bestellung: nach Angebot (2)

Bestellung nach Angebot schreiben

Bezug zum vorherigen Angebot

Bei der Zusammenarbeit von Unternehmen wird kaum ein Flugblatt mit den aktuellen Preisen als Grundlage herangezogen, weil es zu unverbindlich ist. Ein Unternehmen fragt beim anderen an, erhält ein verbindliches Angebot und entscheidet dann, ob eine Bestellung Sinn macht oder nicht. Daher ist es auch wichtig, sich darauf zu beziehen, wenn es zur Bestellung von Waren welcher Art auch immer kommen sollte.

Dabei kann es eine Fülle von Produkten geben, die man bestellen will, es kann ein einzelnes Produkt in großer Stückzahl eingekauft werden oder es gibt verschiedene Artikel, die man in einer Liste zusammenstellt. Wichtig ist, dass die Daten klar und nachvollziehbar sind, damit die Bestellung auch verarbeitet werden kann.

Nachstehend finden Sie ein weiteres Beispiel, wie eine Bestellung aufgebaut sein kann, wenn man davor ein Angebot erhalten hat. Wiederum spielt es für den Schriftverkehr keine Rolle, ob man das Angebot angefordert hatte oder der Anbieter von sich aus Waren angepriesen hatte. Der Aufbau ist bei Bestellungen immer sehr ähnlich, wobei es auch unerheblich ist, ob man im üblichen Schriftverkehr per Brief aktiv wird, ein Fax schickt oder per E-Mail die Bestellung zusammenstellt.

 

Bestellung von Kühlschränke

Bestellung von Ware laut AngebotSehr geehrte Damen und Herren,

für Ihr Angebot Nr. xx vom 13. November 20xx danken wir.

Bitte liefern Sie

10 Stk. Kühlschrank Typ XY wie im Angebot angeführt.

Mit ihren Liefer- und Zahlungsbedingungen sind wir einverstanden. Wir möchten Sie jedoch um Prüfung bitten, ob für diese Bestellung ein Rabatt eingeräumt werden kann.

Wir bitten Sie um eine Auftragsbestätigung. Nach Erhalt wird die Anzahlung sofort an Sie überwiesen.

Mit freundlichen Grüßen

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: