Sie sind hier: Startseite -> Veranstaltungen -> Volksfeste Österreich -> Mattseer Seefest

Mattseer Seefest

Volksfest, Party und Unterstützung

Das Mattseer Seefest ist ein Volksfest, das seit dem Jahr 1982 in Mattsee im Bundesland Salzburg durchgeführt wird. Es fand erstmalig in der Weyerbucht statt, doch der Ansturm war so groß, dass es seither in der Seepromenade durchgeführt wird und zu einem jährlichen Fixpunkt im Veranstaltungskalender wurde.

Seefest in Mattsee

Als Veranstalter fungiert der USC Mattsee, der mit der Veranstaltung die Idee verbindet, etwas Geld für die Nachwuchsförderung sammeln zu können. Aus der Idee wurde eine Veranstaltung, die jedes Jahr im Sommer stattfindet und meist Anfang Juli angeboten werden kann. Das Seefest ist somit eine Kombination aus guter Unterhaltung, Party, Volksfest und auch eine Möglichkeit, Unterstützung für die Jugend finanzieren zu können.

Zu den Eckdaten des Seefestes zählt der Frühschoppen und Bewerbe im See. Ehemals war es das Waschtrogfahren, der Drachenboot Cup wurde später eingeführt. Volkstanz, Publikumswürstelspringen und ähnliche Ideen sorgten dafür, dass das Volksfest zur jährlichen Veranstaltung werden konnte und einige tausend Besucherinnen und Besucher begrüßt werden können. Allerdings gab es dazwischen auch ein paar Jahre ohne Austragung.

Der Reingewinn des Mattseer Seefestes kommt ausschließlich der Nachwuchsförderung zugute.

Allerdings muss für das Seefest auch das Wetter passen, was nicht immer gelingt. Meist ist es sehr heiß, weil das Festim Juli stattfindet und dann können heftige Gewitter entstehen. Im Jahr 2019 war der Anfang des Juli ausgesprochen kühl und letztlich musste das Fest abgesagt werden.

Die nächste Austragung ist aber wieder für das Jahr 2020 vorgesehen.

Mattseer Seefest 2020

Termin: 18. Juli 2020 ab 18.00 Uhr
Adresse: 5163 Mattsee

http://www.seefest-mattsee.at

Lesen Sie auch

Eventkalender Salzburg

Die aktuelle Terminübersicht über die gemeldeten und gespeicherten Volksfeste in Salzburg finden Sie auf der Seite des Eventkalenders, den wir für das Bundesland eingerichtet haben.

Umzüge in Salzburg

Im Februar, manchmal Anfang März gibt es zahlreiche Faschingsumzüge, speziell am letzten Wochenende des Faschings und natürlich auch am Faschingsdienstag. Zum Teil sind es auch Kinderfaschingsaktionen. Im November und Dezember, mitunter auch Anfang Jänner gibt es zahlreiche Krampusläufe und Perchtenläufe.

Märkte in Salzburg

Das Volksfest ist auch oft mit dem Marktgeschehen eng in Verbindung zu sehen. Der Adventmarkt ist auch ein Treffen mit Familie und Freunden und auch der Jahrmarkt oder Flohmarkt ist mehr als das reine Marktgeschehen. Gleiches gilt für den Ostermarkt.

Weitere Feste und Aktionen

Die zahlreichen Bälle sind weitere Volksfeste, die gerne besucht werden. Das Erntedankfest im September, der Kirtag (oft auch als Jahrmarkt definiert) oder das Feuerwehrfest zur Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr gehören ebenfalls dazu.

Jährliche Volksfeste im Bundesland Salzburg

Abseits der Volksfeste wie bei Fasching, im Advent oder das Feuerwehrfest gibt es auch große Feste, die in der Regel jedes Jahr organisiert werden.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Volksfest Mattseer SeefestArtikel-Thema: Mattseer Seefest

    Beschreibung: Das Volksfest Mattseer Seefest in Mattsee, Bundesland Salzburg, mit Frühschoppen, Drachenboot Cup und vielen weiteren Programmpunkten.

    letzte Bearbeitung war am: 24. 10. 2020