Sie sind hier: Startseite -> Veranstaltungen -> Einzelveranstaltungen -> Innviertler Oktoberfest Ried

Innviertler Oktoberfest in Ried

Alle zwei Jahre ein großes Oktoberfest im September

Auf dem Rieder Messegelände gibt es abwechselnd das Innviertler Oktoberfest oder die Herbstmesse mit angeschlossenem Rieder Volksfest. Daher finden diese Veranstaltungen alle zwei Jahre statt, doch jährlich gibt es das Angebot die die Gäste, sich zu unterhalten und Spaß zu haben.

Alle zwei Jahre das Oktoberfest in Ried

Das Innviertler Oktoberfest findet meist um Mitte September statt und beinhaltet verschiedene Attraktionen. Sowohl der Eintritt als auch das Parkangebot sind kostenlos und mit traditioneller Blasmusik wird die mehrtägige Veranstaltung eröffnet. Organisiert wird das Herzstück des Volksfestes zwischen dem Fachmessezentrum und Halle 12 sowie Halle 20 auf dem Freigelände. Eingebunden ist dabei aber auch die Red Zac Arena, wodurch man auch wetterfeste Bereiche mit Ausgabestände und ähnichen Einrichtungen anbieten kann. Es gibt eine eigene Barzone und eine Halle wird zur Weinhalle umfunktioniert.

Für die Kinder und Jugendlichen sind Fahrgeschäfte aufgebaut und es gibt einen Familientag, an dem die Preise für die einzelnen Fahrten stark reduziert sind, sodass das Vergnügen auch leistbar bleibt. Überhaupt stellt das Innviertler Oktoberfest eine Kombination aus kulinarischen Genüssen, Musik, guter Stimmung und den Angeboten am Vergnügungspark dar. Dadurch ist für die verschiedenen Personengruppe unterschiedliche Möglichkeiten gegeben, um sich gut zu unterhalten.

Unterschiedliche Musikgruppen sorgen für die Musik, die Wirte und Aussteller für Getränke und Speisen. Als zusätzliche Dienstleistung kann man den Heimbringdienst in Anspruch nehmen. In Summe soll gute Unterhaltung, das gemütliche Beisammensein und Abwechslung für die jungen Besucher ein gelungenes Volksfest darstellen, die die ganze Familie anspricht und nicht das ganz große Gedränge zum Inhalt hat, wie bei anderen Oktoberfesten. Man nutzt den bekannten Namen, bietet aber ein Volksfest mit uriger Gemütlichkeit an.

Informationen

Titel: Innviertler Oktoberfest
Termin: Ausgabe 2020 wegen Corona abgesagt!
Ort: 4910 Ried, Messegelände

Weitere Informationen zum Programm und den Öffnungszeiten erfahren Sie unter der nachstehenden Webseite.

http://www.messe-ried.at

Lesen Sie auch

Eventkalender Oberösterreich

Die aktuelle Terminübersicht über die gemeldeten und gespeicherten Volksfeste in Oberösterreich finden Sie auf der Seite des Eventkalenders, den wir für das Bundesland eingerichtet haben.

Umzüge in Oberösterreich

Im Februar, manchmal Anfang März gibt es zahlreiche Faschingsumzüge, speziell am letzten Wochenende des Faschings und natürlich auch am Faschingsdienstag. Zum Teil sind es auch Kinderfaschingsaktionen. Im November und Dezember, mitunter auch Anfang Jänner gibt es zahlreiche Krampusläufe und Perchtenläufe.

Märkte in Oberösterreich

Das Volksfest ist auch oft mit dem Marktgeschehen eng in Verbindung zu sehen. Der Adventmarkt ist auch ein Treffen mit Familie und Freunden und auch der Jahrmarkt oder Flohmarkt ist mehr als das reine Marktgeschehen. Gleiches gilt für den Ostermarkt.

Weitere Feste und Aktionen

Die zahlreichen Bälle sind weitere Volksfeste, die gerne besucht werden. Das Erntedankfest im September, der Kirtag (oft auch als Jahrmarkt definiert) oder das Feuerwehrfest zur Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr gehören ebenfalls dazu.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Volksfest Innviertler Oktoberfest in RiedArtikel-Thema: Innviertler Oktoberfest in Ried

Beschreibung: Das 😄 Innviertler Oktoberfest findet alle zwei Jahre auf dem ✅ Rieder Messegelände und ist ein mehrtägiges Oktoberfest im September mit viel Musik.

letzte Bearbeitung war am: 29. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung