Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Fluglexikon -> Landestrecke

Landestrecke nach der Landung

Landestrecke: Länge des Abbremsmanövers

Mit der Landung eines Flugzeuges ist der Flug noch nicht abgeschlossen, denn zum Beispiel große Linienflugzeuge sind mit 300 km/h unterwegs, wenn sie zur Landung ansetzen. Sie brauchen also eine entsprechend lange Landebahn, um auch Zeit für das Bremsmanöver zu haben und sicher stehenbleiben und/oder parken zu können. Das Kriterium ist dabei die Landestrecke.

Definition Landestrecke

Als Landestrecke bezeichnet man beim Flugverkehr jene Streckenlänge, die ein Flugzeug braucht, um auf der Landebahn zum Stillstand kommen zu können. Diese Streckenlänge ist für die Einschätzung des Landesmanövers von großer Bedeutung und ist auch bei der Entscheidung gefragt, welcher Flughafen überhaupt für welches Flugmodell nutzbar ist.

Landestrecke in der Praxis

Allerdings ist die Streckenlänge nicht immer gleich lang. Man kennt verschiedene Tests mit Autos, die bei nasser Fahrbahn viel längere Bremswege haben als bei trockener Strecke und das ist bei Flugzeugen und Flughäfen nicht anders. Daher kann es keine Landestreckenangabe für das Flugzeug des Typ X geben, weil unterschiedliche Parameter das Landeverhalten und vor allem die Streckenlänge bis zum völligen Stillstand beeinflussen.

Nasse Strecke ist ein Beispiel für den Unterschied der Landestrecke, aber auch beispielsweise der Luftdruck und die Wetterbedingungen verändert die Länge der Strecke, die das Flugzeug braucht, um seine Landung abzuschließen und stehenbleiben zu können. Die Höhe des Flughafens ist daher auch entscheidend für die Streckenlänge, starker Wind ist ohnehin ein maßgeblicher Faktor, der berücksichtigt werden muss.

Von daher gibt es für das gleiche Flugzeug am gleichen Flughafen immer wieder unterschiedliche Werte der Landestrecke und die Werte können deutliche Differenzen aufweisen, wenn man eine trockene Strecke mit einer nassen gegenüberstellt. Aber man kann einen typischen Wert heranziehen.

Wesentlich ist natürlich schon auch, wie lang ein Flugzeug braucht, um vom Aufsetzen bis zum Stillstand zu kommen und das ist zum Beispiel ein Kriterium für die kleinen Flughäfen, die meist nur für die kleinen Flugzeuge und Privatflieger zur Verfügung stehen. Würde dort ein Jumbo Jet landen wollen, wäre es ein gewagtes Unternehmen, weil die Landebahn viel zu kurz wäre. Mit Glück würde man in einem Notfall die Möglichkeit der sicheren Landung schaffen können, aber angestrebt wird so eine Aktion nicht.

Lesen Sie auch

Der Flughafen ist das Herzstück des Flugnetzes, weil die Flugzeuge jeglicher Art irgendwo landen müssen. Das muss natürlich koordiniert werden und daher hat jeder Flughafen auch eine eigene Bezeichnung und einen Flughafencode und braucht auch viel Platz, weil die Flugbewegungen immer häufiger vonstatten gehen. Es gibt auch stets modernere Einrichtungen wie etwa den Finger als direkte Verknüpfung von Flughafen und Flugzeug. Die bekannte Alternative ist mit der Gangway möglich.

Technisch ist der Flughafen mit dem ILS ausgerüstet, um das Ansteuern und Landen zu erleichtern. Es gibt noch weitere Einrichtungen und wichtige Informationen rund um das Fliegen wie etwa die Angabe der Landerichtung und der Landestrecke für eine optimale Landung, denn nicht jeder Flughafen ist von der gleichen Richtung aus auch wirklich ansteuerbar.

Weitere wichtige Begriffe sind die Mindestumsteigezeit für Passagiere, die von einem Flug direkt zum nächsten wechseln wollen oder müssen und auch der Slot als Zeitfenster spielt dabei eine Rolle.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Fluglexikon Fliegen LandestreckeArtikel-Thema: Landestrecke nach der Landung

Beschreibung: Die Landestrecke im Flugverkehr ist jene Strecke, die ein Flugzeug zurücklegt, bis es nach dem Landen stehenbleiben kann.

letzte Bearbeitung war am: 21. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung