Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Klima -> Bauernregeln -> Bauernregeln Jahreszeiten -> Bauernregeln Sommer

Bauernregeln im Sommer

Bauernregeln für den Wetterverlauf im Hochsommer

Nachstehend sind jene Bauernregeln angeführt, die durch die langjährige Beobachtung des Wetters durch die Bauern entstanden sind. Es handelt sich dabei um eine Sammlung der Bauernregeln, die für eine komplette Jahreszeit gelten, also nicht auf Lostage oder Monate beschränkt sind.

Wettervorhersagen laut Bauernregeln im Sommer

Bauernregeln über den SommerKurzem Sommer geht ein früher Lenz voran.
Ist der Sommer vorbei, ist´s zu spät, Ähren sammeln zu gehen.
Kühler Sommer, kalter Herbst.

Ist´s in den ersten Wochen Sommer, ist der Winter kein frommer.
Fliegen und Freund´ kommen im Sommer.
Ein schöner Tag macht noch keinen Sommer.

Der Sommer ist ein Werber. Der Winter ein Verderber.
Denk an den Winter, weil´s noch Sommer ist.
Auf die schönsten Sommertage folgen die größten Wetter.

Man muss im Sommer sammeln, was man im Winter haben will.
Wer zur Ernte schläft, wacht im Winter auf.
Sommerregen und Mehltau sind gute Freunde.

Wer im Sommer nicht will schneiden, muss im Winter Hunger leiden. Wer im Sommer das Holz nicht verbrennt, wird im Winter nicht frieren.
Zum ersten das Gras, dann die Ähren, danach der volle Weizen in den Ähren, dann das Einsammeln in die Scheune.

Sieht St. Gertraud Eis, wird das ganze Jahr nicht heiß.
Im Frühjahr Spinnweben auf dem Feld gibt einen schwülen Sommer.
Wie der 30. März, so der Sommer

Vor Servaz kein Sommer, nach Servaz kein Frost.
Schönes Wetter auf Fortunat, ein gutes Jahr zu bedeuten hat.
Das Wetter am Siebenschläfertag sieben Wochen so bleiben mag.

TIPP: In Büchern über Bauernregeln auf Amazon stöbern

Buchtipps (Amazon)

Ebenfalls interessant:

Bauernregeln Frühling

Bauernregeln und Jahreszeiten: Bauernregeln, die für die Jahreszeit Frühling gelten und auf langjähriges Wissen beruhen.

[aktuelle Seite]

Bauernregeln Sommer

Bauernregeln und Jahreszeiten: Bauernregeln, die für die Jahreszeit Sommer gelten und auf langjähriges Wissen beruhen.

Bauernregeln Herbst

Bauernregeln und Jahreszeiten: Bauernregeln, die für die Jahreszeit Herbst gelten und auf langjähriges Wissen beruhen.

Bauernregeln Winter

Bauernregeln und Jahreszeiten: Bauernregeln, die für die Jahreszeit Winter gelten und auf langjähriges Wissen beruhen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Bauernregeln Jahreszeiten

Startseite Wetter