Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Schule-ABC -> Schülerlotse

Schülerlotse für mehr Sicherheit

Sicherung des Schulweges für die Kinder

Schülerlotsen haben eine sehr wichtige Aufgabe, wenn es darum geht, dass die Kinder sicher die Schule erreichen können. Sie sichern den Schulweg ab und zwar vor allem im Einzugsgebiet der Schule und hier besonders jene Punkte, bei denen Kinder verstärkt die Straße überqueren oder überqueren müssen.

Was ist ein Schülerlotse?

Ein Schülerlotse ist durch eine grelle Kappe und eine entsprechende, mit reflektierenden Streifen versehenen Jacke gekleidet und hat eine Kelle in der Hand, die als Signal verwendet wird, um den Autoverkehr anzuhalten, wenn ein Kind die Straße überqueren möchte, um zur Schule zu gelangen. Obwohl Zebrastreifen angebracht wurden, ist die Funktion des Schülerlotsen sehr wichtig und die Unfallstatistik zeigt, dass durch den Einsatz der Schülerlotsen die Unfallzahlen deutlich zurückgehen oder umgekehrt: Schulwege, die nicht gesichert sind, stellen ein deutlich höheres Risiko für die Kinder dar, die zur Schule gehen oder von selbiger den Heimweg antreten.

Teilweise ist der Begriff des Schülerlotsen durch jenen vom Verkehrshelfer ersetzt worden, aber im Volksmund ist weiterhin der Schülerlotse eine feste Größe. Möchte ein Kind über die Straße und es nähert sich ein Auto, dann stellt sich der Schülerlotse zentral auf die Straße und signalisiert dem Fahrzeuglenker, dass man anzuhalten hat. Sobald das Kind die Straße überquert hat, senkt der Schülerlotse seine Kelle, tritt zur Seite und macht den Weg frei für die Weiterfahrt.

Schülerlotse und Akzeptanz

Die Aktion dauert keine halbe Minute und fördert die Sicherheit am Schulweg deutlich. Es gibt auch keine Diskussionen über die Funktion des Schülerlotse, der, auch wenn es sich oft um einen Jugendlichen handelt, anerkannt wird und die Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker orientieren sich an seinen Anweisungen.

Nicht immer sind es nur Jugendliche, auch Eltern als Erwachsene können die Tätigkeit übernehmen und es ist auch zu beobachten, dass teilweise die Polizei selbst die Aufgabe wahr nimmt. Das ist meist dann der Fall, wenn niemand sonst greifbar ist, der Schulweg aber gesichert werden muss.

Lesen Sie auch

Die Sicherheit im Zusammenhang mit der Schule muss auf verschiedenen Ebenen erfolgreich gesichert werden - etwa auch bei Versuche im Physiksaal oder beim Turnen. Doch in erster Linie denkt man an den Schulweg und damit an sehr gute Lösungen wie jene vom Schülerlotse, der die Kinder gefahrlos die Straße passieren lässt.

Ein anderes Thema ist die Sicherheit rund um die Schule, was negative Energie Erwachsener betrifft, aber etwa auch den Konsum von Alkohol und Drogen. Um die Kinder nicht in Versuchung bringen zu können, gibt es das Konzept der Schutzzone.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Schülerlotse und seine AufgabeArtikel-Thema: Schülerlotse für mehr Sicherheit

Beschreibung: Der 📚 Schülerlotse und seine Aufgabe zur Sicherung des Schulweges für die ✅ Kinder im Straßenverkehr und die allgemeine Akzeptanz bei den Verkehrsteilnehmern.

letzte Bearbeitung war am: 05. 12. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung