Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Glückwünsche -> Glückwunsch Erster Schultag

Glückwünsch erster Schultag

Zitate und Sprüche zum Start der Schulkarriere

Der erste Schultag ist für die Eltern schon spannend, für die Kinder noch viel mehr. Nun beginnt "der Ernst des Lebens" heißt es oft und dazu wird gerne gefeiert, auf jeden Fall aber auch gratuliert, weil ein neuer Lebensabschnitt beginnt.

Dazu gibt es Glückwunschkarten mit Zitate und Gedichte und persönlichen Gedanken rund um den Beginn der Schulausbildung.

Beispiele für Glückwünsche zum ersten Schultag (oder auch zur Einschulung)

Erziehung ist organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend.
(Mark Twain)

Du wolltest doch Algebra, da hast du den Salat.
(Jules Verne)

Du bist die Aufgabe. Kein Schüler weit und breit.
(Franz Kafka)

Die vornehmste und ehrenvollste Aufgabe, die uns Leben auferlegt,
ist das Heranziehen der nächsten Generation.
(Sprichwort)

Schreib dir tief ins Herz hinein, o Lehrer: Lern geduldig sein!
(Fritz Treugold)

Man gewöhnt sich an allem, auch am Dativ.
(Graffito)

Also lautet ein Beschluss: Das der Mensch was lernen muss.
Nicht allein das ABC bringt den Menschen in die Höh.
Nicht allein im Schreiben, Lesen übt sich ein vernünftig Wesen.
Nicht allein in Rechnungssachen soll der Mensch sich Mühe machen.
Sondern auch der Weisheit Lehren muss man mit Vergnügen hören.
(Wilhelm Busch)

Am ersten Schultag wünsche ich viel Freude und viel Spaß für dich.
Für deine erste Pause schick’ ich dir was zum Schmause!
(Friedrich Morgenroth)

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir.
(Seneca)

Es werden mehr Menschen durch Übung tüchtig als durch Naturanlage.
(Demokrit)

Im Gymnasium hatte ich anfangs große Schwierigkeiten mit den naturwissenschaftlichen Fächern, bis mir ein älterer Schüler einen hilfreichen tipp gab: "Wenn es sich bewegt, ist es Biologie, wenn eine Reaktion erfolgt, ist es Chemie, und wenn es nicht funktioniert, ist es Physik.

Wenn andre klüger sind als wir, das macht uns selten nur Pläsier,
doch die Gewissheit, dass sie dümmer, erfreut fast immer.
(Wilhelm Busch)

Wissen, das sich nicht täglich vermehrt, nimmt ab.
(Sprichwort aus China)

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.
(Thomas von Aquin)

Lesen Sie auch

Es ist eine schöne Tradition, dass man zu bestimmten Anlässen Glückwünsche überreicht. Das kann bei der Hochzeit ebenso sein wie zur Geburt des Kindes, am Geburtstag oder zu Festen wie Ostern oder Weihnachten. Aber auch das neue Auto oder gar das erste kann ein Thema sein. Man nutzt dazu viele Sprichwörter, Zitate oder auch eigene Ideen von kurzen Gedichten und so manchen augenzwinkernden Rat wie etwa in Sachen Autofahren.

Ein großes Themengebiet bei den Glückwünschen ist natürlich das Leben selbst von der Geburt bis zum runden Geburtstag oder Namenstag.

Ein weiteres Thema bei den Glückwünschen sind besondere Ereignisse, die oft auch mit dem Glauben zu tun haben wie etwa die Taufe oder die Erstkommunion sowie auch die Hochzeit.

Und dann gibt es besondere Tage, die wichtig sein können oder auch persönliche Erfolge. Der erste Schultag ist so ein besonderer Tag, das erste eigene Auto aber auch. Das neue Heim nach dem Ausziehen oder nach einer Übersiedlung kann genauso ein Thema sein wie auch das Erreichen des Führerscheins als Ausdruck persönlicher Freiheit.

Außerdem gibt es im Jahr verschiedene Anlässe und Feiern. Der Muttertag und der Vatertag sind zwei Tage, bei denen Glückwünsche große Tradition haben und auch erwartet werden. Ostern und Weihnachten sind Beispiele für Feste, der Valentinstag ist überhaupt ein inflationärer Glückwunschtag.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Glückwunsch Erster SchultagArtikel-Thema: Glückwünsch erster Schultag

    Beschreibung: Glückwünsche zum ersten Schultag mit Reime, Gedichte, Zitate oder andere Texte für Glückwunschkarten und Gratulationen.

    letzte Bearbeitung war am: 14. 10. 2020