Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Filmzitate -> Harry Potter 2

Filmzitate aus Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Das zweite Abenteuer für Harry und seine Freunde

Harry Potter und die Kammer des Schreckens ist das zweite Kinoabenteuer nach den Romanen von J. K. Rowling und veränderte den Stil der Filmreihe bereits ein wenig. Der erste Film war noch sehr kindgerecht aufbereitet, aber mit dem zweiten Film ging Regisseur Chris Columbus schon einen großen Schritt in Richtung düsterer Atmosphäre und verließ damit das reine Kinderabenteuer.

Gefundene Filmzitate aus Harry Potter und die Kammer des Schreckens

  1. Malfoy: Im Gegensatz zu anderen, kauft mein Vater bloß das beste!
    Hermine: Wenigstens musste sich in unser Team niemand einkaufen, da zählt nämlich nur Talent!
  2. Ron: Du bist ein Parselmund. Warum hast du das nie erzählt?
  3. Dumbledore: Faszinierende Wesen, diese Phönixe. Sie heben unglaubliche Lasten in die Lüfte und ihre Tränen haben Heilkräfte.
  4. Harry: Albus Dumbledore ist der größte Zauberer in der Welt.
  5. Dumbledore: Viel mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, Harry, die zeigen, wer wir wirklich sind.
  6. Dumbledore: Das hätte nur ein wahrer Gryffindor aus dem Hut ziehen können.
  7. Ron: Den Spinnen folgen... Wieso müssen es unbedingt Spinnen sein? Wieso können wir nicht den Schmetterlingen folgen?
  8. Hermine: Angst vor einem Namen macht nur noch größere Angst vor der Sache selbst.
  9. Fred: Wenn wir nicht aufpassen, haben wir bald noch einen Schulsprecher in der Familie. ich glaube, diese Schande könnte ich nicht ertragen.
  10. Dumbledore: Wer immer in Hogwarts um Hilfe bittet, wird sie auch bekommen.
  11. Mr. Weasley: Traue nie etwas, das selbst denken kann, wenn du nicht sehen kannst, wo es sein Hirn hat!
  12. Dobby: Dobby wollte niemals töten. Dobby wollte bloß verstümmeln oder... sehr schwer verletzen.
  13. Ron: Glaubst du, wir haben in Zaubertränke nichts besseres zu tun, als Snape zuzuhören?
  14. Harry: Sie hauen ab? Nach all dem, was Sie in Ihren Büchern tun?
    Lockhart: Bücher können irreführen.
    Harry: Sie haben sie selbst geschrieben!

Über den Film

Das zweite Kinoabenteuer wurde schon deutlich düsterer angelegt, war aber im Schnitt immer noch für Kinder ab sechs Jahre angelegt. Es war dies der letzte Film ohne Altersbegrenzung ab 12 Jahre. Die Geschichte bringt Harry Potter wieder in große Gefahr, doch er kann erneut Lord Voldemort aufhalten, der weiterhin bestrebt ist, zurück zu kehren, um die Macht an sich zu reissen. Erneut helfen Ron und Hermine Harry bei seinen Recherchen, aber die Situation ist nicht einfach. Auch die Duelle mit seinem Erzrivalen Malfay werden härter, zumal sein Vater ebenfalls versucht, Macht auszuüben.

Lesen Sie auch

Filmzitate aus Komödien

Lustige Filme sind besonders beliebt, wobei es auf die Art der Filme ankommt, ob die Zitate daraus auch allgemein Bedeutung erleben. Spaceballs als gelungene Parodie der Star Wars-Filme ist so ein Film.

Filmzitate aus Fantasyfilmen

Die Fantasyfilme sind vor allem als Serie ein Thema wie etwa die acht Filme über Harry Potter oder die drei Filme der Geschichte von Herr der Ringe.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Filmzitate aus Harry Potter und die Kammer des SchreckensArtikel-Thema: Filmzitate aus Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Beschreibung: Ausgesuchte 🎬 Filmzitate aus Harry Potter und die Kammer des Schreckens, dem zweiten Film der Reihe wieder von ✅ Chris Columbus.

letzte Bearbeitung war am: 31. 01. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung