Sie sind hier: Startseite -> Veranstaltungen -> Volksfeste Österreich -> Donauinselfest Wien

Donauinselfest 2021 auf der Wiener Donauinsel

Drei Tage Festival und mehr

Das Donauinselfest 2020 musste abgesagt werden und wurde durch eine sehr spontane Tour quer durch Wien zumindest teilweise ersetzt. Im Jahr 2021 soll das Donauinselfest aber wieder durchgeführt werden und zwar nicht im Juni, sonderm vom 17. bis 19. September 2021, also dem dritten September-Wochenende. Schon davor gibt es im August wieder die Tour quer durch Wien. Unklar ist, wie sich bis dahin die Corona-Pandemie entwickelt haben wird, entsprechend wird das Sicherheitskonzept gestaltet sein.

Für das Donauinselfest gilt, dass je nach Wetter bis zu drei Millionen Menschen an den drei Tagen zu Besuch sind und das Donauinselfest zu einem der größten Open Air-Events machen. Gratis-Konzerte, viele Bühnen, viele Stars, auch internationale Gigs - das ist der Mix, der das Donauinselfest zu einer großen und international beachteten Veranstaltung macht.

Viele Konzerte, viele Programmpunkte

Auf der Donauinsel hatte schon Udo Jürgens vor 200.000 Menschen gespielt, Falco hatte hier dem Regen zum Trotz 100.000 Leute unterhalten und die Liste jener, die schon Auftritte hatten, liest sich österreichweit wie ein Who is Who der Austropop-Szene, aber auch international Gäste waren zahlreiche zu sehen. Mehr noch: selbst unter deutschen Künstlern gilt, dass man zumindest einmal in seiner Karriere auf der Donauinsel ein Konzert gespielt haben muss und viele kommen auch gerne zurück, um das nochmals erleben zu können.

Jedes Jahr Ende Juni verwandelt sich das beliebte Freizeitparadies der Wienerinnen und Wiener, die Donauinsel, in eine riesige Partymeile für Jung und Alt. Auf 4,5 km Festgelände bietet das Donauinselfest auf 13 Bühnen  allen Besucherinnen und Besuchern das richtige Musik-Package. Ob Rock, Pop, Alternative Indie, Punk, HipHop, Oldies, Electronic Music, Schlager, Volksmusik, Kabarett oder Lesungen – nationale oder internationale Superstars.
 
Etwa 2.000 Künstlerinnen und Künstler sorgen mit über 600 Stunden Programm an drei Tagen für echte Partystimmung und Summerfeeling, losgelöst vom Wetter und dem eigenen Interesse. Von Musik über Kabarett bis zu Showevents reicht die Palette und die eigene Unterhaltung mit Freunden bei Speisen und Getränke kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Schon am Freitag Nachmittag füllen sich die Wege durch die Besucherinnen und Besucher und es gibt vom Country-Sound bis zu Kinderspielen und Familienprogramme viel Abwechslung. Richtig voll wird es jeden Abend, wenn die großen Konzerte bei freiem Eintritt über die Bühne gehen.

Donauinselfest

Das komplette Programm mit allen Themeninseln vom Donauinselfest 2021 erfahren Sie unter nachstehendem Link.

https://donauinselfest.at/

Bildquelle: Donauinselfest

Lesen Sie auch

Eventkalender Wien

Die aktuelle Terminübersicht über die gemeldeten und gespeicherten Volksfeste in Wien finden Sie auf der Seite des Eventkalenders, den wir für das Bundesland eingerichtet haben.

Umzüge in Wien

Im Februar, manchmal Anfang März gibt es zahlreiche Faschingsumzüge, speziell am letzten Wochenende des Faschings und natürlich auch am Faschingsdienstag. Zum Teil sind es auch Kinderfaschingsaktionen. Im November und Dezember, mitunter auch Anfang Jänner gibt es zahlreiche Krampusläufe und Perchtenläufe.

Märkte in Wien

Das Volksfest ist auch oft mit dem Marktgeschehen eng in Verbindung zu sehen. Der Adventmarkt ist auch ein Treffen mit Familie und Freunden und auch der Flohmarkt ist mehr als das reine Marktgeschehen. Gleiches gilt für den Ostermarkt.

Weitere Feste und Aktionen

Die zahlreichen Bälle sind weitere Volksfeste, die gerne besucht werden. Das Erntedankfest im September, der Kirtag (oft auch als Jahrmarkt definiert) oder das Feuerwehrfest zur Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr gehören ebenfalls dazu.

Jährliche Volksfeste in Wien

In Wien finden einige große Volksfeste jedes Jahr statt, die über Bälle, Umzüge oder Flohmärkte hinausgehen. Das Donauinselfest ist eines der größten Volksfeste in ganz Europa und auch der Silvesterpfad in der Wiener Innenstadt erreicht viele Menschen jenseits der Grenzen.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Volksfest Donauinselfest Wiener DonauinselArtikel-Thema: Donauinselfest 2021 auf der Wiener Donauinsel

    Beschreibung: Das Donauinselfest 2021 wurde wegen der Corona-Pandemie in den September verschoben, findet aber statt und wird durch eine Tour im August ergänzt.

    letzte Bearbeitung war am: 22. 01. 2021