Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Film ABC -> Bühnenausstatter

Film ABC: Bühnenausstatter

Bühnenausstatter: Details des Bühnenbildes

Der Bühnenausstatter arbeitet im Rahmen der Ausstattungsabteilung bei Filmproduktionen und TV-Serien mit. In seiner Verantwortung liegt es, die Bühnenbilder mit den Details auszustatten, damit die Dreharbeiten beginnen können und damit die Aussage der Handlung unterstützt wird. Die Aufgaben sind dabei sehr unterschiedliche, abhängig von der Produktion.

Aufgaben des Bühnenausstatters

So kann eine Aufgabe beispielsweise darin bestehen, die Bühne, die einen Wald repräsentieren soll, mit entsprechenden Bäumen zu füllen. In manchen Fällen, wenn diese Aufgabe ein Schwerpunkt ist, wird der Bühnenausstatter und einen Gärtner zusätzlich unterstützt, damit die Darstellung des Waldes auch wirklich realistisch ist. Zwar könnte man in einem echten Wald auch drehen, aber zum einen muss man einen Wald erst finden, der passend ist und zum zweiten gibt es das Problem, dass man mit der Kamera genug Raum braucht, um sich richtig im Wald bewegen zu können und die Schauspieler/innen wie geplant verfolgen zu können.

Ein anderes Beispiel für die Arbeit von Bühnenausstatter ist die Ausstattung von persönlichen Räumen. Agieren die Charaktere in Schlafzimmern, so repräsentiert dieser Raum die vorhandenen und darin lebenden Menschen. So wird der Bühnenausstatter abhängig vom Charakter Bilder an die Wand hängen, die den Charakter zum Ausdruck bringen. Auch Poster können, besonders bei jungen Filmcharakteren wesentlich sein.

Dazu kommen die Entscheidungen über die Verwendung von Farben und Muster bei Wände und Bodenbeläge. Düstere Farben wird man eher bei bösen Charakteren einsetzen, warme Farben bei den Guten. Oder man verwendet bewusst dieses Konzept im umgekehrten Sinn, um später für eine Überraschung in der Geschichte zu sorgen.

Der Bühnenausstatter arbeitet mit dem Produktionsdesigner und Set-Designer zusammen. Die entwickelten Ideen werden dann mit dem Regisseur abgesprochen, ehe die Dreharbeiten beginnen können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten