Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Astrologie -> Beschreibung der Häuser

Die Beschreibung der 12 Häuser in der Astrologie

Die 12 Häuser und ihre Bedeutung

Neben den 12 Tierkreiszeichen, die meist als Sternzeichen bezeichnet werden, gibt es noch weitere Informationen, um in der Astrologie Aussagen über die Entwicklung von Liebe, Glück und Erfolg treffen zu können. Und zu diesen Informationen zählen aus die 12 Häuser, denen jeweilige Eigenschaften zugeschrieben werden.

Nachstehend werden die 12 Häuser kurz vorgestellt, die in der Astrologie und bei der Erstellung eines Horoskops eine große Rolle spielen. Dabei wird das zugewiesene Symbol genannt und auch die Intensität.

Die Häuser kennen drei Zustände:

1. Haus

Gruppenschema: kardinales Feuer-Haus
Intensität: aktive Wirkintensität

Das erste Haus beinhaltet alles, was dem Menschen bei der Geburt mitgegeben ist. Manipulationen durch Ausbildung und dem Umfeld spielen keine Rolle. Das erste Haus beinhaltet daher die charakterlichen Eigenschaften, das Temperament, die äußere Erscheinung, die Ausdrucksmöglichkeiten oder auch die seelischen Anlagen.

2. Haus

Gruppenschema: fixes Erd-Haus
Intensität: mittlere, stabile Wirkintensität

Das zweite Haus gibt Auskunft über den Besitz und die Mittel des Menschen. Hier findet sich auch der Ehrgeiz, Erfolg zu haben, ohne dass Auskunft über die Machbarkeit gegeben wird. Das zweite Haus informiert über die finanziellen Chancen ohne Geldflüsse von außen - beispielsweise Gewinne oder Erbschaften.

3. Haus

Gruppenschema: veränderliches Luft-Haus
Intensität: schwache, bewegliche Wirkintensität

Das dritte Haus zeigt die intellektuellen Fähigkeiten des Menschen und seine Kommunikationsmöglichkeiten gegenüber anderen Menschen. Ausdrucksformen und intellektuelle Verhaltensweisen repräsentiert das dritte Haus.

4. Haus

Gruppenschema: kardinales Wasser-Haus
Intensität: starke, beharrliche Wirkintensität

Im vierten Haus finden wir die Basis des Menschen, seinen Geburtsort, seine Eltern, sein Umfeld. Immobilien, Besitz, Reichtum und das Schicksal der Familie zeigt das vierte Haus.

5. Haus

Gruppenschema: fixes Feuer-Haus
Intensität: mittlere, aktive Wirkintensität

Dieses Haus ist die Heimat der Liebe und des Vergnügens. Alle Tätigkeiten, die dem Menschen Spaß machen, seine Beziehungen, seine Wünsche - Kinder, Glücksspiele, finanzielle Risiken an der Börse oder ähnliche Vorgänge werden hier repräsentiert.

6. Haus

Gruppenschema: veränderliches Erd-Haus
Intensität: schwache, stabile Wirkintensität

Informationen über die Gesundheit und die physischen Kraft des Menschen werden vom sechsten Haus erteilt. Auch die Kleidung sowie das Thema Nahrung haben hier ihre Heimat. Gleiches gilt für Leistungen, die andere dem Menschen bieten und Belastungen im beruflichen Alltag.

7. Haus

Gruppenschema: kardinales Luft-Haus
Intensität: starke, bewegliche Wirkintensität

Das siebente Haus informiert über Partner in der Liebe wie auch Geschäftspartner und das öffentliche Auftreten. Themen wie Popularität, Feindschaften, Partnerschaften werden hier abgehandelt.

8. Haus

Gruppenschema: fixes Wasser-Haus
Intensität: mittlere, schwankende Wirkintensität

Im achten Haus geht es um die externen Einflüsse - positive wie negative - im Sinne von materiellen Gefahren und Errungenschaften. Gewinne, Verluste, geldmäßige Gefahren und Erbschaften finden sich hier.

9. Haus

Gruppenschema: veränderliches Feuer-Haus
Intensität: schwache, aber aktive Wirkintensität

Das neunte Haus zeigt die geistigen Wünsche eines Menschen, lang gehegte Ziele wie tolle Reisen, Selbstverwirklichung und auch die Fähigkeiten, diese Wünsche zu realisieren. Auch die Interaktion mit der Umwelt findet sich im 9. Haus.

10. Haus

Gruppenschema: kardinales Erd-Haus
Intensität: starke, stabile Wirkintensität

Die soziale Stellung des Menschen in der Gesellschaft, die Berufskarriere, die Ausbildung und der berufliche Status werden im zehnten Haus behandelt. Dazu gehören auch Rechte und Pflichten aufgrund der Stellung, das Verhältnis zu Vorgesetzten und auch die eigene Mutter wird hier verankert.

11. Haus

Gruppenschema: fixes Luft-Haus
Intensität: mittlere, bewegliche Wirkintensität

Die Freundschaften eines Menschen finden im elften Haus ihre Grundlage. Menschen, die die betreffende Person besonders anziehend finden und auch die Form der Beziehung, die zu diesen Menschen aufgebaut wird, sind Thema des elften Hauses.

12. Haus

Gruppenschema: veränderliches Wasser-Haus
Intensität: schwache, schwankende Wirkintensität

Nicht gleich sichtbare Widerstände, geheime Feinde oder allgemeiner: Hindernisse aus der eigenen Umwelt sind Thema des zwölften Hauses. Hemmungen, die Probleme bei der Umsetzung von Zielen bereiten oder Mitgliedschaften bei geheimen Organisationen gehören auch in das 12. Haus, ebenso wie Themen wie Gefängnis oder Bundesheer.

Lesen Sie auch

Das Horoskop ist das Ziel der meisten an der Astrologie interessierten Menschen. Wohin geht die Reise und wie wird sich mein Leben oder auch meine Berufskarriere weiterentwickeln? Der Einfluss der Planeten, das eigene Sternzeichen, aber auch die Häuser sind Faktoren, um etwa ein Tageshoroskop erstellen zu können. Der Aszendent ist ein weiterer wichtiger Faktor.

Die Beschreibung der Häuser sowie all die anderen Informationen fügen sich zu einem Gesamtbild zusammen, das dann doch deutlich komplexer ist als der Dreizeiler in der Tageszeitung. Trotzdem ist auch für den Laien nicht uninteressant, was ein Horoskop über Dich aussagen kann.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Beschreibung der Häuser in der AstrologieArtikel-Thema: Die Beschreibung der 12 Häuser in der Astrologie

Beschreibung: Die ⭐ Beschreibung der 12 Häuser in der Astrologie und ihre Bedeutung und Aussagen im ✅ Zusammenhang mit dem Horoskop.

letzte Bearbeitung war am: 12. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung