Sie sind hier: Startseite -> Veranstaltungen -> Volksfeste Österreich -> Kirtag Wien

Kirtage in Wien

Religiöse Volksfeste einmal pro Jahr

Der Kirtag oder auch Kirchtag ist ein religiöses Volksfest entweder am Tag der Kirchenweihe oder am Namenstag des ausgewählten Patrons und sieht üblicherweise eine feierliche Messe in der Kirche vor, ehe danach am Kirchplatz oder Gemeindeplatz ein Volksfest gefeiert wird. Somit handelt es sich um ein einmaliges Volksfest pro Jahr mit Unterhaltung, Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Allerdings gibt es auch Gemeinden, in denen es mehrere Kirtage pro Jahr gibt. Manche sind situationsbedingt rund um Ernte, Sommerfest und dergleichen, andere sind einfach aufgeteilte Volksfeste, um mehrfach pro Jahr diese Veranstaltung präsentieren und anbieten zu können, natürlich auch im Sinne des Tourismus.

In der Bundeshauptstadt Wien würde man annehmen, dass es keine Kirtage gibt, weil viele andere Veranstaltungen stattfinden, aber damit liegt man falsch. Es gibt natürlich nicht so viele Kirtage wie etwa in Niederösterreich, doch es gibt sie trotzdem, die meist gegen Ende Sommer und Anfang Herbst stattfinden wie etwa in Stadlau oder in Neustift. Auch dort weiß man das Volksfest zu feiern und einen gemütlichen Tag zu verbringen. Manche der Veranstaltungen sind sogar mehrtägige Kirtäge und laden dazu ein, bei Speisen und Getränke einen entspannten Tag zu erleben.

Nachstehend finden Sie die Termine der Kirtage im Bundesland Wien, soweit sie bekannt gegeben wurden. Wenn Sie weitere Termine wissen, würden wir uns über ein kurzes Mail an office@wissenswertes.at freuen, damit wir diese Liste ergänzen können.

Liste einschränken? (z.B. Ortsname, Titel):


Aktuelle Kirtage in Wien (0)

Aktuell keine Termine gespeichert.

Lesen Sie auch

Eventkalender Wien

Die aktuelle Terminübersicht über die gemeldeten und gespeicherten Volksfeste in Wien finden Sie auf der Seite des Eventkalenders, den wir für das Bundesland eingerichtet haben.

Umzüge in Wien

Im Februar, manchmal Anfang März gibt es zahlreiche Faschingsumzüge, speziell am letzten Wochenende des Faschings und natürlich auch am Faschingsdienstag. Zum Teil sind es auch Kinderfaschingsaktionen. Im November und Dezember, mitunter auch Anfang Jänner gibt es zahlreiche Krampusläufe und Perchtenläufe.

Märkte in Wien

Das Volksfest ist auch oft mit dem Marktgeschehen eng in Verbindung zu sehen. Der Adventmarkt ist auch ein Treffen mit Familie und Freunden und auch der Flohmarkt ist mehr als das reine Marktgeschehen. Gleiches gilt für den Ostermarkt.

Weitere Feste und Aktionen

Die zahlreichen Bälle sind weitere Volksfeste, die gerne besucht werden. Das Erntedankfest im September, der Kirtag (oft auch als Jahrmarkt definiert) oder das Feuerwehrfest zur Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr gehören ebenfalls dazu.

Jährliche Volksfeste in Wien

In Wien finden einige große Volksfeste jedes Jahr statt, die über Bälle, Umzüge oder Flohmärkte hinausgehen. Das Donauinselfest ist eines der größten Volksfeste in ganz Europa und auch der Silvesterpfad in der Wiener Innenstadt erreicht viele Menschen jenseits der Grenzen.

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Kirtag WienArtikel-Thema: Kirtage in Wien

    Beschreibung: Termine der Kirtage in Wien als Volksfest der Kirchweihe , die in Wien meist am Ende des Sommers veranstaltet werden.

    letzte Bearbeitung war am: 24. 10. 2020