Sie sind hier: Startseite -> Veranstaltungen -> Volksfeste Österreich -> Erntedankfest Burgenland

Erntedankfeste im Burgenland

Ernte wird gefeiert

Mit dem Erntedankfest wird Gott gedankt, dass es reiche Ernte gibt und deshalb wird häufig auch als Mittelpunkt des Festes eine Krone gebastelt, die als Kornkrone den Ertrag symbolisieren soll. Eine gute Ernte war schon immer wichtig, um die Menschen in der kalten Jahreszeit ernähren zu können und daher hat das Fest eine lange Tradition.

Erntedankfest im Burgenland

Manche Feste sind auf die Heilige Messe reduziert und danach gibt es noch ein gemütliches Zusammensein, andere haben eine umfangreiche Prozession durch Stadt oder Dorf, um die Kirche zu erreichen und beginnen die Reise häufig außerhalb, zum Beispiel auf einem Sportgelände. Wiederum andere Erntedankfeste sind mit einem Kirtag zusammengelegt worden oder knüpfen an einen Bauernmarkt an.

In Österreich wird das Ende des Sommers und das Einholen der Ernte mit zwei Veranstaltungen gefeiert, einerseits im Bergland mit den Almabtriebfesten und andererseits im Flachland mit den Erntedankfeste. Das mit dem Almabtrieb ist im Burgenland natürlich kein Thema, aber es gibt doch einige Erntedankfeste, die mit der Heiligen Messe beginnen und zum Teil auch mit einem Markt kombiniert werden.

Nachstehend finden Sie die Veranstaltungen im Burgenland, soweit sie bekannt gegeben wurden. Wenn Sie weitere Termine wissen, würden wir uns über ein kurzes Mail an office@wissenswertes.at freuen, damit wir diese Liste ergänzen können.

Liste einschränken? (z.B. Ortsname, Titel):


Aktuelle Erntedankfeste im Burgenland (0)

Aktuell keine Termine gespeichert.

Lesen Sie auch

Eventkalender Burgenland

Die aktuelle Terminübersicht über die gemeldeten und gespeicherten Volksfeste im Burgenland finden Sie auf der Seite des Eventkalenders, den wir für das Bundesland eingerichtet haben.

Umzüge im Burgenland

Im Februar, manchmal Anfang März gibt es zahlreiche Faschingsumzüge, speziell am letzten Wochenende des Faschings und natürlich auch am Faschingsdienstag. Zum Teil sind es auch Kinderfaschingsaktionen. Im November und Dezember, mitunter auch Anfang Jänner gibt es zahlreiche Krampusläufe und Perchtenläufe.

Märkte im Burgenland

Das Volksfest ist auch oft mit dem Marktgeschehen eng in Verbindung zu sehen. Der Adventmarkt ist auch ein Treffen mit Familie und Freunden und auch der Jahrmarkt oder Flohmarkt ist mehr als das reine Marktgeschehen. Gleiches gilt für den Ostermarkt.

Weitere Feste und Aktionen

Die zahlreichen Bälle sind weitere Volksfeste, die gerne besucht werden. Das Erntedankfest im September, der Kirtag (oft auch als Jahrmarkt definiert) oder das Feuerwehrfest zur Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr gehören ebenfalls dazu.

Diesen Artikel teilen

    Infos zum Artikel

    Erntedankfest BurgenlandArtikel-Thema: Erntedankfeste im Burgenland

    Beschreibung: Termine der Erntedankfeste im Burgenland als Volksfeste im September oder Oktober als Dank für die gute Ernte mit Messe und gemütlichem Zusammensein.

    letzte Bearbeitung war am: 24. 10. 2020