Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Volkshochschulen -> VHS Salzburg

Volkshochschulen in Salzburg (VHS)

Über 80 Zweigstellen bieten VHS-Kurse an

Die Volkshochschule ist ein wichtiges Instrument und eine zusätzliche Säule in der Bildung in Österreich und das gilt im Bundesland Salzburg ebenso. Verteilt auf die Landesgaue und die Stadt Salzburg selbst wird ein Netzwerk zur Verfügung gestellt, um die Menschen leichter zu ihren Kursen bringen zu können und das ist eine wesentliche Funktion des Bildungsangebotes, wie es in ganz Österreich aufgebaut wurde.

Volkshochschulen in Salzburg

Im Bundesland Salzburg stehen neben der Volkshochschule in der Stadt Salzburg 80 Landesstellen und Zweigstellen zur Verfügung, die alle zusammen über 4.000 VHS-Kurse anbieten können. Jedes Jahr nehmen geschätzte 40.000 Menschen an den Kursen teil, die ganz unterschiedliche Schwerpunkte beinhalten und von der Grundausbildung über die Weiterbildung bis zu aktuelle Themen, Technik oder auch Kurse rund um das persönliche Hobby reichen können.

Das Netzwerk der zahlreichen Standorte ist auch notwendig, um die Wege zum Kursort abkürzen zu können. Die Erreichbarkeit der VHS-Kurse ist eine Grundbedingung für den Erfolg sowohl der Anbieter als auch der Interessierten, losgelöst davon, ob man einen Schulabschluss nachholen will oder sich für Tanz- oder Kochkurse interessiert.

Welche Kurse gibt es an der VHS?

Viele Volkshochschulen und damit auch jene in Salzburg haben als Grundlage Kurse im Angebot, durch die man besser Schreiben und Lesen lernen und den Hauptschulabschluss nachholen kann. Das ist für die weitere Berufskarriere von großer Bedeutung und kann durch ein Nachholen des Maturaabschlusses noch gesteigert werden. In diesem Zusammenhang sind auch die Sprachkurse von großer Bedeutung, die in bedeutender Zahl bei den VHS-Kursen zu finden sind, weil die unterschiedlichsten Sprachen in auch verschiedenem Niveau erforderlich sind.

Wirtschaftsthemen allgemeiner Natur wie Kurse rund um die Börse wie auch aktuelle Themen sind ebenfalls häufig ein Schwerpunkt. Dazu kommt der Computer in der vielfältigen Form von Kurse über Büroanwendungen wie Office-Pakete bis zu Programmierkurse oder Anwendungsbeispiele bekannter Programme.

Hobbykurse und VHS-Angebote rund um die Gesundheit sind ein weiterer Schwerpunkt der Volkshochschulen. Vom Schwangerenturnen über Fitnessprogramme bis zu Kochkurse und Tanzkurse oder Fotokurse reicht der Bogen, wobei gerade in diesem Bereich sich immer neue Trends ergeben, denen man Rechnung tragen möchte, beispielsweise durch neue Fitnessprogramme, die auch in den Volkshochschulen nachgefragt werden.

Wo gibt es mehr Infos zu den Kursen?

Das umfangreiche Angebot an VHS-Kursen im Bundesland Salzburg samt den Kontaktdaten und Adressen der Zweigstellen finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse. Auf der Seite gibt es eine Kurssuche und auch die Details, wo überall in Salzburg Kurse möglich sind.

https://www.volkshochschule.at/

      Viele Leser interessierte auch:

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      VHS in SalzburgArtikel-Thema: Volkshochschulen in Salzburg (VHS)

      Beschreibung: Volkshochschulen (VHS) in Salzburg mit über 80 Zweigstellen, an denen VHS-Kurse von Sprache bis Hobby angeboten werden können.

      letzte Bearbeitung war am: 01. 06. 2020