Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Filmzitate -> Herr der Ringe: Die zwei Türme

Filmzitate aus Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

Fortsetzung der Trilogie

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme ist der zweite Teil der Trilogie von Peter Jackson nach Tolkiens Erzählung des Ringkrieges. Mit dem ersten Teil konnte der Beweis erbracht werden, dass die Geschichte im Kino funktioniert und im zweiten Teil wird der Kampf zwischen Sauron und Saruman erzählt, den die Menschen durchzustehen haben.

Gefundene Filmzitate aus Der Herr der Ringe: die zwei Türme

  1. Aragon: Aber da waren zwei Hobbits! Sie wären klein gewesen. Nur Kinder in Euren Augen.
    Eomer: Wir ließen keinen am Leben. Die Kadaver legten wir auf einen Haufen und verbrannten sie.
  2. Baumbart: Ich bin auf der Seite von Niemandem, denn Niemand ist auf meiner Seite.
  3. Aragorn: Gondor wird helfen.
    Théoden: Gondor? Wo war Gondor als die Westfold fiel? Wo war Gondor als unsere Feinde den Kreis um uns schlossen? Wo war Gon-? Nein, mein Herr Aragorn, wir sind allein.
  4. Gimli: Legolas! 2 Hab ich schon
    Legolas: ich bin bei 17!
  5. Frodo: Aber eine der Hauptfiguren hast du ausgelassen: Samweis den Beherzten. Erzähl uns mehr von Sam. Frodo wäre ohne Sam nicht weit gekommen.
    Sam: Ach, Herr Frodo, du machst dich über mich lustig. Ich hab's ernst gemeint.
    Frodo: Ich mein's auch ernst.
  6. Ork: Ab sofort steht wieder Fleisch auf dem Speiseplan.
  7. Baumbart: Baum? Ich bin kein Baum... Ich bin ein Ent!
  8. Saruman: Die Welt ist im Wandel. Wer behauptet sich nun noch gegen das Heer von Isengart und Mordor? Wer behauptet sich gegen die Macht Saurons und Sarumans und gegen das Bündnis der zwei Türme?
  9. Gimli: Dieser neue Gandalf ist ja noch mürrischer als der alte!
  10. Legolas: Du bist spät dran. Du siehst schrecklich aus.
  11. Aragon: Ein Hobbit lag hier... und hier der andere.
  12. Aragon: Er tut nur, was er für sein Volk als das beste erachtet. Helms Klamm hat sie schon früher gerettet.
  13. Sam: Es gibt etwas Gutes in dieser Welt, Herr Frodo, und dafür lohnt es sich zu kämpfen.
  14. Gandalf: Gandalf... Gandalf der Graue... ja, das war mein Name. Ich bin Gandalf der Weiße!
  15. Aragon: Legolas, was sieht dein Elbenauge?
  16. Gimli: Sprechende Bäume, über was könnten Bäume denn schon sprechen, außer über die Beschaffenheit von Eichhörnchendreck?
  17. Eomer: Sucht nach euren Freunden, doch macht euch keine Hoffnung. Die ist verloren in diesen Landen.
  18. Eomer: Was machen ein Elb, ein Mensch und ein Zwerg hier in der Riddermark?

Über den Film

Die zwei Türme ist die Fortsetzung und der düstere zweite Teil des Ringkrieges und erzählt den weiteren Verlauf von Frodo und Sam auf der Reise nach Mordor, unterstützt vom unberechenbaren Gollum, während die Menschen von Saruman im Norden und von Sauron im Süden bedroht werden. Vor allem Saruman geht rasch in die Offensive und rechnet nicht mit Gegenwehr bei der Vernichtung von Théoden und seinem Volk.

Lesen Sie auch

Filmzitate aus Komödien

Lustige Filme sind besonders beliebt, wobei es auf die Art der Filme ankommt, ob die Zitate daraus auch allgemein Bedeutung erleben. Spaceballs als gelungene Parodie der Star Wars-Filme ist so ein Film.

Filmzitate aus Fantasyfilmen

Die Fantasyfilme sind vor allem als Serie ein Thema wie etwa die acht Filme über Harry Potter oder die drei Filme der Geschichte von Herr der Ringe.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Filmzitate aus Herr der Ringe - Die zwei TürmeArtikel-Thema: Filmzitate aus Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

Beschreibung: Auswahl an 🎬 Filmzitate aus Der Herr der Ringe: Die zwei Türme, dem ✅ zweiten Teil der Trilogie des Ringkrieges nach J.R.R. Tolkien, verfilmt von Peter Jackson.

letzte Bearbeitung war am: 13. 02. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung