Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Filmzitate -> Das Boot

Filmzitate aus Das Boot

Filmzitate aus dem deutschen Epos-Kriegsfilm

"Das Boot" ist ein Kriegsfilm aus Deutschland, der für viele der teilnehmenden Schauspieler der Karrierestart war. Der Film zeigt die Abenteuer und das Drama der Besatzung eines U-Bootes, das gegen Zerstörer, das Wetter und Fliegerangriffe kämpfen muss und damit ziemlich auf verlorenem Posten steht. Nachstehend einige Zitate aus dem Film.

KaLeu: Na Männers. Alles klar?
Besatzung: Jawohl, Herr Kaleu!
KaLeu: Wir haben einen Gast an Bord. Leutnant Werner, Marinekriegsberichterstatter. Will sich bei uns ein bisschen umsehen. Er will anständige deutsche Helden sehen.

 

KaLeu: Die Herren in Berlin scheinen nur noch damit beschäftigt zu sein, sich neue Schimpfwörter für Churchil auszudenken. Wie ist das neueste? Trunkenbold, Saufbold, Paralytiker.

KaLeu: Ein Dutzend Boote haben wir im Atlantik. Ein lumpiges Dutzend. Und wir karren uns hier fast über den Haufen.

KaLeu: Ausgerechnet Sie, Johann!

KaLeu: Torpedos, das Stück für 20.000 Mark und was wir brauchen ist für 50 Pfenning alter Draht!

Über den Film

Das Boot ist ein Kriegsfilm basierend auf den Zweiten Weltkrieg aus Sicht einer deutschen U-Boot-Besatzung, die die Schiffe der Alliierten versenken soll, aber selbst mehr als einmal unter Druck gerät. Der Film zeigt auf realistische Weise die Enge im U-Boot, die Probleme, die damit einher gehen und auch die Zweifel, wenn es zu keinen Angriffsbefehlen kommt. Der Film wurde international ein großer Erfolg und war für viele der damals sehr jungen deutschen Schauspieler der Beginn einer beachtlichen und zum Teil sogar sehr erfolgreichen Karriere in Film und Fernsehen.

Über das Urheberrecht

Es dürfen Filmzitate im Internet zusammengestellt werden, aber nicht mehr als fünf Stück von maximal drei bis vier Sätzen an Länge. Die Rechte für Film und Text verbleiben bei den Filmemachern und ihren Studios sowie den Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren. Die Filmzitate dienen der Unterhaltung und vielleicht auch ein wenig der Erinnerung an die Filme, die man schon einmal gesehen hat oder von denen man Zitate kennt, den Film oder die TV-Serie aber noch gar nicht sich anschauen konnte.

Lesen Sie auch

Filmzitate aus Drama und Thriller

Das Drama ist praktisch überall vorrätig - im Science Fiction Abenteuer genauso wie in der Komödie, aber es gibt Filme, in deren Mittelpunkt ein dramatische Handlung steht wie etwa bei "Die Verurteilten" und der Thriller als spannende Version des Fernsehkrimis ist auch mit der Komödie oft verbunden, aber auch häufig die Grundlage für den Film wie bei "Jagd auf Roter Oktober".

Filmzitate aus Katastrophenfilme

Katastrophenfilme gibt es immer wieder wie beim Vulkanausbruch in "Dante´s Peak" oder auch bei Tornados wie dies im Film "Twister" effektvoll passiert ist.

Filmzitate aus Kriegsfilme

Wann ein Film ein Actionfilm, wann ein Kriegsfilm oder ein Thriller ist, ist schwer festzulegen. Typische Kriegsfilme können auch als Komödie die Handlung auf die Schaufel nehmen. Zitate aus "Das Boot" sind aber über den Film hinaus bedeutsam geworden.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Filmzitate aus Das BootArtikel-Thema: Filmzitate aus Das Boot

Beschreibung: Sprüche und die Filmzitate und witzige Sprüche aus "Das Boot", dem deutschen Kriegsfilm mit vielen späteren deutschen Stars.

letzte Bearbeitung war am: 26. 10. 2020

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung