Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochrezepte -> Waffelrezepte mit Alkohol

Waffelrezepte mit Alkohol

Wein oder Likör für veränderten Geschmack

Schokolade und Nuss sind die ersten Vertreter an Zutaten, die bei süßen Waffeln genannt werden. Diese sind auch zu Klassiker geworden, aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten bei der Zubereitung und zum Teil sind dies Zutaten, die man nicht sofort vermuten würde.

Denn ein anderer Zugang ist der Alkohol. Dabei geht es nicht darum, eine hochprozentige Party zu veranstalten, sondern der Alkohol wird genutzt, um die Geschmacksrichtung der Waffeln als Teig zu verändern.

Rezeptvorschläge auf dieser Seite

Waffelrezept für mürbe Waffeln mit Eierlikör

Neben den verschiedenen Arten, wie man die Waffeln selbst herstellen kann, welche Zutaten man verwendet und kreative Kombinationen ausprobiert, gibt es auch viele Möglichkeiten bei der Auflage. Unterschiedlichste Sahneideen sind schon kreiert worden. Das Waffelrezept für mürbe Waffeln mit Eierlikörsahne ist eine solche Idee für das Waffeleisen, wobei man als Ergebnis 10 Waffeln erreichen kann, was für lustige Treffen oder ein Abendessen in der Familie völlig ausreicht.

Zutaten für mürbe Waffeln

Für die Eierlikörsahne

Zubereitung der Waffeln mit Likör

  1. Die Butter, der Zucker sowie Vanillezucker und Salz werden miteinander verrührt, bis die Masse cremig ist.
  2. Nach und nach werden die Eier untergerührt.
  3. Das Mehl wird mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischt, durchgesiebt und abwechselnd mit dem Schlagobers (Sahne) unter den Teig gerührt.
  4. Das Waffeleisen wird vorgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.
  5. Das Schlagobers für die Sahne mit dem Zucker steif schlagen.
  6. Vom Eierlikör 2 EL entnehmen und den Rest der 100 ml unter die Masse ziehen.
  7. Alles in eine Schale geben, die entnommenen 2 EL Eierlikör darübergießen und zusammen mit den Waffeln servieren.

Die Zutaten reichen für etwa 10 Waffeln.

Waffelrezepte mit AlkoholBildquelle: pixabay.com / congerdesign

Waffelrezept für Rotweinwaffeln

Das Waffelrezept für Rotweinwaffeln ist ein Beispiel für diese Ideen und ist einfach und schnell umsetzbar. Für die Zubereitung mit dem Waffeleisen braucht man nur etwa 25 Minuten, sie sind also auch spontan schnell fertiggestellt und können Besuchern und/oder Freunden rasch serviert werden. Mit dem Rezept kann man 9 Waffeln herausbacken.

Zutaten für Rotweinwaffeln

Zubereitung der Weinwaffeln

  1. Die Butter wird mit dem Zucker und dem Zimt cremig gerührt.
  2. Die Eier werden getrennt und die Eigelbe zur Masse hinzugefügt.
  3. Das Mehl, die Schokoraspel und der Wein werden in den Teig eingearbeitet. Alles wird nun zu einem glatten Teig verrührt.
  4. Die Eiweiße werden steif geschlagen und vorsichtig unter den Teig gehoben.
  5. Das Waffeleisen wird aufgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.

Die Zutaten reichen für ungefähr 9 Waffeln.

Waffelrezept für Rumwaffeln

Neben Obst und verschiedenen anderen Zutaten kann man auch verschiedene alkoholische Getränke nutzen, um Waffeln zu kreieren. So können verschiedene Weine in den Teig eingemengt werden oder wie im aktuellen Beispiel im Waffelrezept für Rumwaffeln auch ein Rum. Dennoch sind die Rumwaffeln süße Waffeln, wie es so viele als Vorschläge für das Waffeleisen gibt.

In diesem Fall ist die Zubereitungszeit besonders kurz, denn in ungefähr 25 Minuten sind die Waffeln fix fertig gebacken und können serviert werden. Mit dem Rezept können 8 Waffeln herausgebacken werden.

Zutaten für Rumwaffeln

Zubereitung mit dem Waffeleisen

  1. Der Zucker, die Eier und die Butter werden cremig gerührt.
  2. Dann wird die Zitronenschale hinzugefügt. Nach und nach werden Mehl und Stärkemehl dazu gegeben.
  3. Es wird die Teigmasse solange durchgerührt, bis sie eine leicht dickflüssige Beschaffenheit zeigt.
  4. Dann wird der Rum darunter gemischt.
  5. Das Waffeleisen wird aufgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.

Die Zutaten reichen für ungefähr 8 Waffeln.

Waffelrezept für Weißweinwaffeln

Einer der Hauptgründe, warum die Waffeln so beliebt sind, ist die Tatsache, dass man auf recht schnelle Weise eine schmackhafte Speise erzeugen kann. Ein weiterer ist, dass man mit den unterschiedlichsten Zutaten experimentieren kann. Denkbar ist Obst, Kräuter ebenso wie auch die Zugabe von Alkohol, beispielsweise verschiedene Weinsorten.

Im aktuellen Beispiel gibt es das Waffelrezept für Weißweinwaffeln, die auch zu den süßen Waffeln zählen und die vor allem sehr schnell zubereitet werden können. In nur 20 Minuten kann man diese mit dem Waffeleisen herausbacken und somit kann man sie auch spontan recht rasch Gästen servieren. Mit diesem einfachen Waffelrezept kann man 7 Waffeln herausbacken.

Zutaten für Weißweinwaffeln

Zubereitung Waffeln

  1. Die Butter wird mit dem Zucker und den Eigelben cremig gerührt.
  2. Das Mehl und das Schlagobers werden hinzugefügt und unter ständigem Rühren wird auch der Weißwein beigemengt.
  3. Dann wird weitergerührt, bis der Teig schaumig wird.
  4. Die Eiweiße werden steif geschlagen und vorsichtig unter den Teig gehoben.
  5. Das Waffeleisen wird aufgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.

Die Zutaten reichen für ungefähr 7 Waffeln.

Lesen Sie auch

Die Waffeln sind dank des Waffeleisens sehr beliebte Speisen oder Knabbereien zwischendurch geworden. Einige der Rezepte, vor allem viele süße Waffelrezepte lassen sich binnen 20 bis 30 Minuten umsetzen und das kann eine volle Mahlzeit zum Mittagessen sein, noch öfter wird man sich am Abend für die Waffeln entscheiden.

Wichtig ist, dass es die Waffeln auch später geben kann und es gibt grundsätzliche Tipps für Teig und Zutaten. Speziell das Aufbewahren ergo das Einfrieren ist interessant, wenn man mehr Waffeln herausgebacken hat, als man aktuell benötigt.

Davon abgesehen kann man die Vielzahl an Rezepte in süße Waffeln und pikante Waffeln untergliedern. Süße Waffeln sind nicht nur mit Schokolade und Nuss bestückt, aber doch bevorzugt so zubereitet.

Die pikanten Waffeln können mit Speck zubereitet werden, es werden würzigere Teigmischungen verwendet oder es gibt überhaupt scharfe Waffeln.



Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Waffelrezepte mit AlkoholArtikel-Thema: Waffelrezepte mit Alkohol

Beschreibung: Rezepte für 🍴 Waffeln mit Alkohol als Geschmackszusatz vom ✅ Wein bis zum Likör - allesamt süße und einfach zuzubereitende Waffeln.

letzte Bearbeitung war am: 27. 06. 2022

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung