Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Sprichwörter -> Bauer

Sprichwörter über den Bauern

Landwirtschaft und Bauernweisheit im Fokus

Der Bauer oder auch Landwirt ist heute noch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und sorgt für frische Lebensmittel, früher war der Bauer noch beachteter und ein Kriterium für das Bild der Gesellschaft. Daher gibt es auch einige Sprichwörter über den Bauern, die sich nicht nur auf die Arbeit der Bauern und Landwirte beziehen, sondern auch auf seine Stellung in der Gesellschaft und seine Eigenheiten.

Interessant ist, dass manche glauben, dass der Bauer heute nicht mehr wichtig ist, doch der Klimawandel hat dafür gesorgt, dass die frischen Produkte aus der Umgebung noch bedeutsamer wurden. Und damit haben die Sprichwörter nicht nur auch fern der Bauernschaft nichts an Aktualität eingebüßt, sondern sind sogar aktueller denn je. Und eines der bekanntesten Sprichwörter über die Bauern überhaupt ist mit "Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln" auch für viele andere Menschen mehr als passend.

Gefundene Sprichwörter über den Bauern

  1. Wer den Acker pflegt, den pflegt der Acker.
  2. Was der Bauer nicht kennt, das isst er nicht.
  3. Wer einen Bauern betrügen will, muss den Bauern mitbringen.
  4. Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln.
  5. Jedem ein Ei, dem wackern Schweppermann zwei.
  6. So viel Häuser, so viel Dächer, so viel Mäuler, so viel Geschmäcker.
  7. Besser ein gesunder Bauer als ein kranker Kaiser.
  8. Ein Glaube ohne Tat ist ein Feld ohne Saat.
  9. Lug und Trug ist der Welt Acker und Pflug.
  10. Auf Nachbars Feld steht das Korn besser.

Die Sprichwörter sind zum Teil schon richtig alt und daher ist der Acker im Fokus der Gesellschaft. Doch so ganz anders ist das heute auch nicht, wenn man sich die Bedeutung der Bauernmärkte ansieht.

  1. Das beste Wappen in der Welt ist der Pflug im Ackerfeld.
  2. Eine junge Frau ohne Scham, ein Acker ohne Sam´, ein junger Gesell ohne Zucht bringen selten gute Frucht.
  3. Wenn ich nachts gut schlafen soll, muss ich tagsüber meine Ruhe haben, sagte der Bauer und legte sich nieder.
  4. Schmeichler tun den Fürsten größeren Schaden als der Feind im Felde.
  5. Das beste Wappen in der Welt, das ist der Pflug im Ackerfeld.
  6. Mit einem bösen Weib fängt man den Teufel in freiem Feld.
  7. Wer durchs Zwiebelfeld geht, riecht danach.

Lesen Sie auch

Unzählige Sprichwörter nutzt man jeden Tag, bewusst ist das aber nicht. Man kann diese in Themen untergliedern. Familie und Mensch wäre ein solches Thema mit Sprichwörter über die Frau und den Mann beginnt der Reigen. Redensarten über die Kinder wie die Tochter gibt es natürlich ebenso wie über die Mutter oder über den Vater. Mit dabei ist natürlich auch die Ehe.

Die Natur ist ebenfalls häufig im Fokus, wenngleich mit verschiedenem Zugang. Das gilt für die Berge wie auch für die Erde oder den Himmel inklusive Sterne und die Welt selbst. Weitere Sprichwörter thematisieren Bauer, Esel samt Pferd sowie das Meer. Das Wetter mit dem wichtigen Wasser und dem nicht so gemochten, aber wichtigen Regen oder der gewünschten Sonne findet sich in den Volksreden ebenso.

Sprichwortsuche

Die Sprichwortsuche bietet wiederum die Möglichkeit, nach bestimmten Sprichwörtern suchen zu können.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Sprichwörter zum BauernArtikel-Thema: Sprichwörter über den Bauern

Beschreibung: Sprichwörter 😄 über den ✅ Bauern und/oder Landwirt mit zum Teil sehr bekannten Sprüchen wie jenen von den dicksten Kartoffeln.

letzte Bearbeitung war am: 18. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung