Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Mehlspeisen -> Apfelmus

Rezept für das Apfelmus

Beliebte Beilage für süße Speisen

Für süße Speisen gibt es verschiedenen Möglichkeiten der passenden Beilage und ein Thema ist immer wieder das Apfelmus, das sehr vielen Menschen schmeckt. Kinder mögen es und auch die Erwachsenen essen es gerne und es gibt dies natürlich auch fix fertig im Supermarkt zu kaufen.

Aber noch besser schmeckt diese Beilage, wenn man sie selbst zubereitet. Dabei sind wenige Arbeitsschritte nötig, die reine Kochzeit beschränkt sich auch auf 15 Minuten und einen Versuch ist es sicherlich wert. Das hier vorgestellte Kochrezept geht von 6 Portionen bei den Zutaten aus.

Zutaten (6 Portionen)

  • 800 geschälte und entkernte Äpfel
  • 150 g Kristallzucker
  • Saft einer Zitrone
  • 1 Zimtrinde
  • 3 Gewürznelken
  • 1/4 l Wasser

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Äpfel werden im Zitronensaft gewendet.

Dann wird das Wasser mit den Gewürznelken, dem Kristallzucker sowie der Zimtrinde einige Minuten verkocht.

Die Äpfel werden geviertelt und zugedeckt weich gedünstet.

Danach wird das Apfelmus sofort durch ein feines Sieb gestrichen.

Ein häufiger Tipp bei der Zubereitung des Apfelmus ist die Verfeinerung durch einen Schuss Weißwein.

    Rezepte für süße Beilagen

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

    Infos zum Artikel

    Rezept für ApfelmusArtikel-Thema: Rezept für das Apfelmus

    Beschreibung: Kochrezept für die Zubereitung des Apfelmus als beliebte Beilage zu süßen Speisen auf Grundlage von sechs Portionen und 15 Minuten reiner Kochzeit.

    letzte Bearbeitung war am: 28. 03. 2020