Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Eisrezepte -> Parfait

Parfait - köstliche Mischungen

Alternative zum Eis und zum Shake

Neben dem Speiseeis, den erfrischenden Sorbets und den Shakes haben sich auch die Parfaits als Erfrischung in der warmen Jahreszeit durchgesetzt. Dabei handelt es sich um Mischungen, bei denen Schlagobers (Sahne), Eigelbe und verschiedene Geschmack verleihende Zutaten eingearbeitet werden.

Hintergrund zum Parfait

Der Begriff Parfait kommt aus dem Französischen und wird mit hervorragend übersetzt und das trifft auf die Parfaits auch zu. Abseits der Kombinationen mit Speiseeis kennt man Parfait als Gericht, das einer Pastete ähnelt und gerne mit Fisch oder Fleisch hergestellt wird. Parfaits im aktuellen Kontext sind hingegen Köstlichkeiten, die vor allem im Sommer angeboten werden und bei denen Kombinationen mit Speiseeis gefragt sind. Dazu braucht es eine spezielle Form, die Parfaitform, in der das Parfait finalisiert werden kann.

Parfaits sind nicht nur erfrischend und eine Sache für den Sommer, sie werden auch immer öfter bei Buffets angeboten und sind sehr beliebt geworden. Umso interessanter ist es, dass man in der Zwischenzeit die Parfaits auch selbst zu Hause herstellen kann. So gibt es die verschiedensten Rezepte, die man auch im Internet nachlesen kann.

Von Honig bis Schokolade gibt es zahlreiche Ideen, wie man eine kühle Köstlichkeit herstellen kann, sodass auch für die verschiedenen Vorlieben und Geschmäcker etwas dabei sein sollte. Und die Zubereitung ist zu Hause mit den Küchengeräten gar keine große Angelegenheit mehr, sodass man auch flexibel ist und seine Lieben oder Gäste auch abseits der Eissaison verwöhnen kann.

Eisrezepte: Parfaits

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Eisrezepte für ParfaitsArtikel-Thema: Parfait - köstliche Mischungen

      Beschreibung: Zubereitung der verschiedenen Formen von Parfait als Idee zum Ausprobieren und Selbermachen für Zuhause.

      letzte Bearbeitung war am: 30. 05. 2020