Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Adventmarkt -> Adventmarkt Burgenland -> Eisenstadt-Esterhazy

Adventmarkt im Schloss Esterhazy in Eisenstadt 2018

Weihnachtsmarkt im berühmten Schloss

Das Schloss Esterházy ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt und bietet das ganze Jahr über verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen mit verschiedenen Schwerpunkten an. In der Adventzeit gehört als Veranstaltung der Adventmarkt auch dazu.

Adventmarkt im Schloss Esterhazy Eisenstadt

Bildquelle: Esterhazy Betriebe - Fotograf Ewald Bechtloff

Advent im Schloss Esterhazy

Zauberhaft feierlich präsentiert sich das Schloss Esterhazy im Advent und zwar an zwei Adventwochenenden. Duftende Leckereien und traditionelles Kunsthandwerk stimmen die Besucherinnen und Besucher auf die bevorstehenden Festtage ein. Punsch, Glühwein, Maroni und weitere kulinarische Köstlichkeiten laden zum Verweilen im festlich beleuchteten Schlosshof ein.

Insgesamt 50 Aussteller bieten Kunsthandwerk an. Dazu gibt es aktuelle Ausstellungen im Schloss und ein eigenes Kinderprogramm. Gerade der Schlosshof bildet wie bei einigen Adventmärkten eine schöne Kombination aus dem bekannten Schloss und seiner Fassade einerseits und der Weihnachtsstimmung andererseits und bietet Entspannung und gemütliche Stunden.

Viele nutzen aber überhaupt die Möglichkeit, das Schloss zu erleben und sich von der Weihnachtsstimmung in Feierlaune bringen zu lassen, womit man eigentlich verschiedene Angebote gleichzeitig nutzen kann.

Informationen
Titel: Adventmarkt im Schloss Esterházy
Termin: 6. bis 8. und 13. bis 15. Dezember 2019
Öffnungszeiten: 13.12. 15.00 bis 20.00 sonst 11.00 bis 19.00 Uhr
Ort: 7000 Eisenstadt, Schloss Esterházy
Eintritt: Erwachsene EUR 3,50, Kinder ab 6 Jahre EUR 2,--.

Informationen über den Adventmarkt im Schloss Esterházy sowie das detaillierte Programm finden Sie unter

http://esterhazy.at

Digitale Angebote

Ebenfalls interessant:

Adventmärkte im Bezirk Eisenstadt

Breitenbrunn

Adventmärkte beim Neusiedler See: der Breitenbrunner Weihnachtsmarkt ist ein zweitägiger Adventmarkt am ersten Adventwochenende.

Eisenstadt-Christkindlmarkt

Der Eisenstädter Christkindlmarkt ist ein Weihnachtsmarkt ab dem 3. Wochenende im November bis zum Heiligen Abend und findet in der Fußgängerzone statt.

[aktuelle Seite]

Eisenstadt-Esterhazy

Das Schloss Esterházy bietet im Dezember einen dreitägigen Adventmarkt mit Kunsthandwerk, beleuchtetem Schlosshof und Kinderprogramm.

Eisenstadt-Kunstmarkt

Der Weihnachtskunstmarkt ist ein Adventmarkt in Eisenstadt am Domplatz und bietet alle vier Adventwochenenden Kunsthandwerk in vielfältiger Form.

Eisenstadt-Oberberg

Der Advent am Oberberg ist ein Adventmarkt in Eisenstadt am ersten Adventwochenende bei der Haydnkirche mit Eigenproduktionen und Kinderprogramm.

Mörbisch

Der Adventmarkt in Mörbisch ist ein eintägiger Weihnachtsmarkt und mit dem Adventzauber gibt es eine weitere Adventveranstaltung in Mörbisch am See.

Neufeld an der Leitha

Der Neufelder Advent ist ein zweitägiger Weihnachtsmarkt in Neufeld an der Leitha, der am zweiten Adventwochenende stattfindet.

Oggau

In Oggau im Burgenland werden mit dem Oggauer Adventzauber und dem Adventbasar zwei Weihnachtsmärkte angeboten, die am ersten Adventwochenende stattfinden.

Purbach

Die Adventmeile in Purbach ist ein Adventmarkt an zwei Wochenenden mit der historischen Kellergasse und kulinarischem Angebot sowie Geschenkideen.

Sankt Margarethen

Der St. Margarethener Weihnachtsmarkt ist ein Adventmarkt in Sankt Magarethen im Burgenland und findet an den ersten drei Adventwochenenden statt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Adventmarkt Burgenland

Startseite Freizeit