Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Wohnen Drahtstern / LED-Drahtstern

Drahtstern oder auch LED-Drahtstern

Dezente Dekoration in der Weihnachtszeit

Der Stern ist traditionell ein Symbol für die Weihnachtszeit und in den verschiedenen Formen kann man den Stern auch für die Dekoration zur Adventzeit nutzen. Dabei gibt es den Stern als Gehänge für den Weihnachtsbaum, aber auch davon abgesehen kann man die Räume schmücken. Eine Idee ist dabei jene eines sehr dezenten Drahtgestells, das einem Stern nachempfunden ist und das kann man noch erweitern.

Drahtstern für die Weihnachtsdekoration

Ein solcher Stern besteht meist aus einem dünnen Draht, wobei man sich solche Sterne auch selbst basteln könnte und viele setzen das auch in die Tat um. Im Handel gibt es die Drahtsterne in den verschiedensten Größen, wobei die größeren Varianten einen Durchmesser von 40 bis 50 Zentimeter haben können, es gibt aber auch viele kleinere, die man aufhängen kann und damit ein wenig an Weihnachten erinnert und auch erinnert wird.

Den Stern gibt es als Dekoration und ausgefülltes Objekt, aber die feinen Linien des Drahtes, zusätzlich häufig mit goldener Farbe lackiert, wirken doch noch ein Stück weihnachtlicher. Es ist eine kleine, aber feine Idee für das Schmücken rund um das Weihnachtsfest mit verschiedenen Varianten zum Aussuchen und weiteren Möglichkeiten.

Drahtstern als LED-Drahtstern

Denn man kann die Idee noch weiter ausbauen. Durch die LED-Leuchtmittel sind viele neue Produkte entstanden, bei denen bestehende Ideen ergänzt werden. Das gilt für den Drahtstern ebenso, denn dieser kann durch die Leuchtmittel bestückt werden. Das hat den Vorteil, dass dieser Stern zum Leuchten gebracht wird. Am Abend in der Adventzeit wirkt dies natürlich noch einmal hübscher und erinnert an die ruhige Zeit, die in den letzten Jahren leider gar nicht so ruhig war.

Eine Idee für den LED-Drahtstern kann es auch sein, dass man diesen beim Fenster anbringt und so ein weihnachtliches Leuchten in den Hof, Garten oder die Straße bringt.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten