Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Wohnen-ABC -> Kabellose Christbaumkerzen

Kabellose Christbaumkerzen

Beleuchtung des Weihnachtsbaumes per Fernbedienung

Der Klassiker schlechthin beim Adventbaum ist das Schmücken mit echten Kerzen und der geniale Duft, wenn man diese ausbläst. Aber nicht immer ist dies möglich, vor allem nicht bei kleinen Kindern oder bei Haustieren, die die Gefahr eines Zimmerbrandes erhöhen würden. Also sind elektrische Kerzen üblich geworden, wenn das Risiko zu hoch ist. Diese kann man zusammenschalten und per Knopfdruck ein- und ausschalten. Aber im Zeitalter von LED-Leuchtmittel gibt es noch ganz andere Möglichkeiten. Eine Idee für das Schmücken des Weihnachtsbaumes ist jene, dass man kabellose Kerzen wählt.

Kabellose Christbaumkerzen

Solche Kerzen haben meist einen Klipp wie die üblichen elektrischen Kerzen auch, um die Leuchtmittel an den Ästen des Baumes leicht montieren zu können. Sie sind sehr leicht und haben je nach Größe nur ein geringes Eigengewicht. Die Größe hängt vom Angebot ab, aber meist haben sie eine Höhe von ungefähr zehn Zentimeter und einen Durchmesser von einem bis zwei Zentimeter. Häufig werden solche Kerzen mit 1,5 cm Durchmesser angeboten.

Im Gegensatz zu den seit Jahrzehnten verwendeten elektrischen Christbaumkerzen gibt es bei den modernen kabellosen Varianten viele technische Spielereien. Man kann sie zum Beispiel programmieren, sodass sie mit einem Timer funktionieren. Das ist dann interessant, wenn man sie für den Außenbereich einsetzt, zum Beispiel für einen geschmückten Baum neben der Eingangstüre, der am Abend zu leuchten beginnt. Außerdem kann man die LED-Kerzen verschieden stark zum Leuchten bringen. Die meisten dieser Kerzen haben fünf verschiedene Einstellungen.

Die Christbaumkerzen können verschiedene Farben aufweisen, wobei Gold und Silber sehr gerne und oft angeboten wird. In der Regel kann eine solche kabellose Kerze an die 150 Stunden leuchten und das sollte für das Weihnachtsfest durchaus reichen.

Ebenfalls interessant:

Qualitätsmerkmale Laminat

Die Qualitätsmerkmale von Laminat als Kaufberatung für den beliebten Bodenbelag mit Detailinfos.

Funkschalter

Der Funkschalter ist eine Möglichkeit, als Fernbedienung das Licht ein- und ausschalten zu können und ist ein Beispiel moderner Elektronik.

Couchtisch

Der Couchtisch ist eine kleine Variante des Tisches und meist von niedrigen Dimensionen und passt sehr gut zu einer Wohnlandschaft.

Tischsets

Tischsets sind Zusammenstellungen von Unterlagen, die man am Esstisch nutzt, um den Tisch und seine Oberfläche langfristig zu schützen.

Möbel

Begriffe rund um Möbel aus dem Möbel-ABC wie Antiquitäten, Büromöbel oder andere Bezeichnungen

Spiegel

Der Spiegel in seiner bisherigen Funktion und als Möglichkeit für die Dekoration in seinen verschiedenen Formen.

Wendekissen

Das Wendekissen ist ein normaler Polster, der aber aus verschiedenen Designs bestehen kann und so beim Umdrehen einen neuen optische Effekt bietet.

Tische

Der Tisch und die unterschiedlichen Tischsysteme für Küche, Kinderzimmer, zum Arbeiten oder auch für das Wohnzimmer im Überblick.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wohnen-ABC

Startseite Lifestyle